Anzeige  

FESTIVAL OF LIGHTS – noch bis Sonntag in Berlin

Veranstaltungstipp

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehrshinweis: Vollsperrung der L200, AS Bernau Süd und Weißenseer Straße ab 19.10. – Beitrag
Auf ins Neue Rathaus: Infos, Bilder und Videos zur Eröffnung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 21.10. im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Mittwoch: Bis zum Mittag Regen, später trocken bei bis zu 15 Grad

Bernau / Berlin: Noch bis zum kommenden Sonntag, den 20.September 2020, verzaubert die Open Air Lichtkunstgalerie “Festival of Light” Berlin und lädt zu einem abendlichen Ausflug in die Hauptstadt ein.

Unter dem Motto: „Zusammen leuchten wir – Together we shine“ erstrahlen über 100 Kunstwerke an 86 Orten in allen Bezirken auf einer Fläche von insgesamt 168 Quadratkilimetern.

Auch das diesjährige Festival of Lights steht unter der Herausforderung mit der Corona-Pandemie umgehen zu müssen und so ist in diesem Jahr nicht nur vieles neu, sondern vor allem vieles anders. So verzichten die Organisatoren in diesem Jahr auf lange Shows bei den sich viele Menschen zusammenfinden und laden stattdessen zum Bummeln und flanieren im eigenen Kiez ein. Zudem kommen viele neue Gebäude hinzu welche erstmalig erstrahlen, so zum Beispiel die Rathäuser von Pankow, Köpenick, Tempelhof-Schöneberg, Charlottenburg, und viele mehr.

Anzeige  

Neben den kleineren Gebäuden in den Bezirken sind natürlich auch die großen Klassiker mit dabei. So erzählen 13 Bahnhöfe, darunter der Hauptbahnhof, der Ostbahnhof und der Bahnhof am Hackeschen Markt, ihre kunstvolle Geschichte. Der Potsdamer Platz erstrahlt an 7 Orten und die Oberbaumbrücke lädt mit einer dreiminütigen 3-D Videoillumination zum Verweilen ein.

Zum Flanieren auf Berlins schönster Straße „Unter den Linden“ laden das Brandenburger Tor, der Berliner Dom, das Nikolaiviertel und das Bode Museum mit einer atemberaubenden Lichtkunst ein.

Wer das Festival of Light nicht auf eigenen Wegen erkunden möchte, sondern lieber an einer geführten Tour teilnehmen möchte, findet unter https://www.berlin.de/tourismus/stadtrundfahrten/x/3926448-5430289-stadtrundfahrt-lichterfeste.html alle Informationen.

Alle Informationen zu Festival selbst und das komplette Programm findet ihr unter: https://festival-of-lights.de

[the_ad id=”78049″]

Wer in den kommenden Tagen keine Zeit mehr findet Berlin zu besuchen aber dennoch gern an einem der Lichterfeste teilnehmen möchte, dem empfehlen wir einen Besuch zu “Berlin leuchtet”, das vom 25. September bis 04. Oktober 2020 die Hauptstadt in antemberaubendes Licht setzt.

So oder so wünschen wir Euch einen schönen Ausflug.

 

Kürzliche Beiträge

 

Aktuelle Stellenangebote aus und um Bernau

 

Stellenangebote Bernau LIVE
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.