Anzeige  

Auf ins Wochenende – Veranstaltungen in und um Bernau

Euch ne schöne Zeit

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Stau und erhebliche Verkehrsbehinderungen. Mehr dazu im Morgenbeitrag
Auf ins neue Rathaus: Wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten und Umzug der Verwaltung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur aktuellen Corona-Verordnung im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Montag: Schönes Spätsommerwetter – meist sonnig bei bis zu 24 Grad

Bernau / Barnim: Auch wenn die Temperaturen am Samstagmorgen bei mir noch um die 7 Grad lagen, so erwarten wir am Wochenende traumhaftes Spätsommer-Wetter.

In Bernau und Barnim wird beinahe durchweg die Sonne scheinen und mit bis zu 27 Grad wird es sommerlich schön werden. Ideales Wetter um noch einmal den Grill rauszuholen, im Café zu sitzen, den Strand aufzusuchen oder bei den zahlreichen Veranstaltungen in der Region vorbeizuschauen. Einige wollen wir Euch hier kurz vorstellen.

Veranstaltungen in und um Bernau

23. Regionalparklauf im Blumberger Lenné-Park

Am 12. September ist es soweit, der Lenné-Park in Blumberg wird einmal mehr die Kulisse für den traditionellen Regionalparklauf des Regionalpark Barnimer Feldmark e.V.. Der Verein lädt Sportbegeisterte jeden Alters ein, an dem Landschaftslauf durch den malerischen Park teilzunehmen und ihr sportliches Können zu zeigen und zu messen.

Anzeige  

Wochenmarkt Bernau – Musik im Korb mit Jazz und Swing

Immer wieder Samstag um 10 Uhr gibt es zum Bernauer Wochenmarkt Musik zum Hören und Genießen. Diesmal spielen Doro Gehr (E-Piano) und Silke Fell (Gitarre) Jazz, Latin und Swing manouche, arrangiert für die akustischen Instrumente der französischen Clubtradition. Ihre musikalischen Wurzeln reichen in den europäischen Swing der 30er und 40er bis in die lateinamerikanische Weltmusik.

Ausstellung zur Geschichte Ladeburg`s in der Dorfkirche Ladeburg

Bis zum 20.September 2020, immer an den Wochenenden, von 14 bis 18 Uhr, findet in der Ladeburger Dorfkirche eine Ausstellung über das Leben im alten Ladeburg statt. Diese Ausstellung wird vom Förderverein der Ladeburger Dorfkirche e.V. organisiert und fand auch zahlreiche Unterstützer in den Vereinen und bei den Ladeburgerinnen und Ladeburger. Kommen sie vorbei und machen sie eine kleine Zeitreise in die Vergangenheit unseres schönen Ladeburgs.

Brassens-Festival Chansons auf dem Marktplatz in Biesenthal

Chansons sur la place du marché, CATHY & MICHEL, LUTZ KELLER, PETER LIEBEHENSCHEL, MERLE, MÉLINÉE & JONATHAN, MICHEL MAESTRO, MOCHITOS, CLAUDIA NENTWICH – Samstag 15.30 bis 20.30 Uhr – Am Sonntag ebenfalls in der Dorfkirche Basdorf.

Kartoffeln einfach selbst ernten? Auf nach Ruhlsdorf!

Am Wochenende bietet der Landwirtschaftsbetrieb Kilian aus Marienwerder / Ruhlsdorf die Möglichkeit, seine eigenen Kartoffeln einfach selbst zu ernten. Anstatt diese im Supermarkt zu kaufen, kann man mit Kind und Kegel raus aufs Feld und sich die Säcke voll packen. Neben der landwirtschaftlichen Selbsterfahrung gibt es zudem Informationen rund um das beliebte Gemüse, bzw. landwirtschaftliche Kulturen direkt vom Bauern. Zudem erwarten Euch am Samstag und Sonntag (12./13.09.) in der Zeit von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr Rodevorführungen und das Mitfahren auf der Erntemaschine. Die Preise liegen bei 0,40 Euro und für BIO-Kartoffeln 0,90 Euro das Kilo. Für das leibliche Wohl ist zudem gesorgt. So kommt Ihr hin: Ortsausgang Ruhlsdorf (16348) in Richtung Marienwerder auf der linken Seite. Parkplätze gibt es direkt am Feld. Auch hier gilt: Bitte Mund- und Nasenschutz mitbringen!

Musik für Freunde – Livemusik in Zepernick

Musik für Freunde – Livemusik in der Mensa am Schulzentrum Zepernick mit „Mathis, Leo und Freunde“ bietet Pop, Klavier und deutsche Lieder in Panketal. Der Verein „Kunstbrücke Panketal e.V.“ präsentiert zum zweiten Mal die jungen Musiker Mathis, Leo und Freunde. Überzeugende Interpretationen deutscher Pop- und Rockmusik, eigene Kompositionen und Klavierstücke – das sind die Zutaten für einen unterhaltsamen und vielseitigen musikalischen Abend in der Mensa des Schulzentrums Zepernick.

Theater am Wandlitzsee präsentiert Allein in der Sauna

Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnungen kehrt das Theater am Wandlitzsee der heimischen Bühne den Rücken und gastiert bis November in der Stadthalle am Steintor in Bernau. Am Wochenende erwartet Euch die Komödie “Allein in der Sauna oder: Warum Männer und Frauen eben doch (nicht?) zusammen passen”

[the_ad id=”78049″]

Nachtklettern im Kletterpark Bernau

Zum letzten Mal in diesem Jahr lädt der vectoura Kletterpark in Bernau am kommenden Samstag zum Nachtklettern nach Bernau-Rehberge ein. Ab 21 Uhr könnt ihr Euch am 12. September 2020 auf mehreren Ebenen und Schwierigkeitsgraden bis tief in die Nacht austoben.

Flohmaxx Bernau – Ein Flohmarkt für die ganze Familie

Am Sonntag, den 13. September 2020, lädt der Flohmaxx Bernau zum bummeln ein. Mit zahlreichen Ständen und mehreren hundert Besuchern gehört der Bernauer Flohmarkt zu den beliebtesten im Barnim. Getrödelt werden darf alles, was nicht angewachsen ist. Von Opas alter Plattensammlung, Omas Lieblings-Häkeldecke bis hin zum Babystrampler erwartet Euch alles, was Euer Trödelherz begehrt.

2. Flohmarkt für Baby- und Kindersachen in Ladeburg

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr lädt das Organisationsteam auch 2020 zum großen Flohmarkt für Baby- und Kindersachen nach Ladeburg ein. Neben zahlreichen Ständen, welche zum schauen und schlendern einladen, erwartet Euch frisch gebackener Kuchen und etwas deftiges vom Grill.

Kleines Barockfest im Jagdschloss Schorfheide

Das Jagdschloss Schorfheide in Groß Schönebeck lädt am Sonntag, dem 13. September 2020, von 11 bis 17 Uhr anlässlich des Tages des offenen Denkmals zu einem „Kleinen Barockfest im Schlosspark“ ein. Der Eintritt ist an diesem Tag frei. Einlass ist ab 10 Uhr. Corona- Regelgemäß wird vor allem draußen gefeiert. Auf das Schlossareal werden zeitgleich höchstens 500 Besucher zugelassen.

Bernauer Musikfestspiele präsentieren Kadri Voorand & Mihkel Mälgand

Einmal im Jahr verwöhnen die Bernauer Musikfestspiele Siebenklang Augen und Ohren ihrer Fans. An sieben ungewöhnlichen Orten werden sieben außergewöhnliche KünstlerInnen solo oder auch in Begleitung ihre ZuhörerInnen begeistern. In diesem Jahr mussten die Veranstaltungen aufgrund der Corona-Ausbreitung vom Frühjahr in den Herbst verschoben werden. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

[the_ad id=”78049″]

Klappstuhltheater in Schönow – Abends in der Stadthalle

Am Samstag schlägt das Ensemble des Theater am Wandlitzsee zum Klappstuhltheater in Schönow auf. Beginn ist um 14.30 Uhr im Bernauer Ortsteil Schönow auf dem Sportplatz am Ortsteilzentrum. Hierbei präsentierte das Theater-Trio äußerst charmant welche möglichen Fettnäpfchen bei der Urlaubsplanung warten, warum man bei einer Notlandung des Ferienfliegers lieber die Pumps ausziehen sollte und wie es sich zutrug, dass aus einem spontanen Kurzurlaub auf Mallorca der Besuch als nacktes, hungriges Hotelmonster endete. Bitte Stühle mitbringen.

Mit dem Ende der Open Air Saison zieht das Theater am Wandlitzsee in die Stadthalle am Steintor. Bereits an den letzten Wochenenden präsentierte Sascha Gluth “Allein in der Sauna”, eine Komödie von F. Pinkus, die am heutigen Samstag vorerst letztmalig in der Stadthalle am Steintor aufgeführt wird. Beginn 20 Uhr, Karten vor Ort.

Tag des offenen Denkmals am Sonntag

Vierzehn Orte für ein spannendes Wochenende in Bernau / teilweise auch Samstags geöffnet

Alte Brennerei (Gutshof Börnicke, Ernst-Thälmann-Straße 2c); Gaststätte geöffnet von 12 bis 17 Uhr; Führungen in der Brauerei nach Absprache vor Ort

Baudenkmal Bundesschule Bernau (Hannes-Meyer-Campus 9, Ortsteil Waldfrieden); geöffnet von 10 bis 14 Uhr; Sonderführungen um 10.30 und 12.30 Uhr; Mal- und Bastelaktionen

Bunkeranlage Ladeburg (Biesenthaler Weg 23, Ortsteil Ladeburg); Führungen um 10, 13 und 16 Uhr; Anmeldungen unter kulturamt@bernau-bei-berlin.de oder 03338 36 53 10

Dorfgemeinschaftshaus Birkholz (Birkholzer Dorfstraße 24, Ortsteil Birkholz); geöffnet von 10 bis 17 Uhr – Ulrich Buhrow berichtet über die benachbarte Dorfkirche sowie die Dorfgeschichte

Galerie Bernau (Bürgermeisterstraße 4); geöffnet von 10 bis 18 Uhr; Cornelia Praß erzählt über die Geschichte des Gebäudes und der Galerie. Aktuelle Ausstellung über die so genannte „Prepper“-Bewegung.

Henkerhaus – Stadtmuseum (Am Henkerhaus); geöffnet von 10 bis 13 und 14 bis 17 Uhr; Dauer- und Sonderausstellungen im ehemaligen Haus des Bernauer Scharfrichters

Heimatmuseum Bernau bei Berlin – Steintor – mit den Bernauer Briganten (Berliner Straße); geöffnet von 10-13 Uhr und 14-17 Uhr – Rüstkammer, Hungerturm, Aussichtsplattform, Wehrgang

Herz-Jesu-Kirche (Ulitzkastraße/Bahnhofstraße); geöffnet um 15 und 16 Uhr für Erläuterungen zur Kirche und ihrer Baugeschichte

Kunstraum Innenstadt (Alte Goethestraße 3) mit der Skulpturensammlung der Waldsiedlung; geöffnet von 10 bis 17 Uhr

Mühlentor (Mühlenstraße); geöffnet von 10 bis 16 Uhr; im Jahr 2013 nach historischem Vorbild wiedererrichtet

Sankt-Georgen-Kapelle (Mühlenstraße); Geöffnet von 12 bis 16 Uhr; erbaut im 14. Jahrhundert

Sankt-Marien-Kirche (Kirchplatz); geöffnet von 11.30 bis 17 Uhr; Kirchenführung: 12 Uhr, Einblicke in die Restaurierung des Marienaltars: 14 und 15 Uhr

Vierseithof Birkholz (Birkholzer Dorfstraße 9); geöffnet von 11 bis 18 Uhr; kleiner Markt, Musik, Spiele, Speisen und Getränke im liebevoll und nachhaltig restaurierten GUT LEBEN LANDRESORT BIRKHOLZ

Wolf-Kahlen-Museum (Grünstraße 16/Am Pulverturm); Geöffnet von 15 bis 18 Uhr; Kunstausstellung des Medienkünstlers Wolf Kahlen

Mit der Rikscha durch Bernau

Ein weiteres Highlight erwartet die Besucher*innen der Stadt Bernau entlang der Stadtmauer. Die Tourist-Information Bernau lädt von 10 bis 16 Uhr zu einer kostenlosen Stadt-Rundfahrt mit der Rikscha ein. „Die Rikscha-Haltestellen sind am Steintor, am Mühlentor und am Berliner Tor im Eingangsbereich zum Stadtpark geplant. So ist ein entspanntes Ein- und Aussteigen garantiert“, informiert Monika Müller von der Tourist-Information.

Frei- und Strandbäder

Alle Details zu den einzelnen Veranstaltungen findet Ihr in unserem Kalender.

S-Bahn / VBB

An den September-Wochenenden sowie am autofreien 22. September 2020 gelten alle gültige VBB-Zeitkarten im gesamten VBB-Land und das Einzelticket als Tageskarte! Alle Infos dazu

Verwendete Quellen: Stadt Bernau, einzelne Veranstalter, Bernau LIVE, Deutsche Stiftung Denkmalschutz, VBB

Kürzliche Beiträge

 

Aktuelle Stellenangebote aus und um Bernau

 

Anzeige Kulturherbst Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.