Anzeige  

Nun doch: Bernau bekommt seine autofreie Fussgängerzone –

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Reisen: Der “Kleine Grenzverkehr” nach Polen ist nun ohne Quarantänepflicht erlaubt. Beitrag
Verkehrshinweis: Vollsperrung der L200, AS Bernau Süd und Weißenseer Straße aufgehoben. Beitrag
Auf ins Neue Rathaus: Infos, Bilder und Videos zur Eröffnung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 21.10. im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Mittwoch: Meist dicke Wolken, hier und da etwas Regen möglich bei bis zu 12 Grad
Bildschirmfoto%2B2015 02 27%2Bum%2B10.39.31

Mit großer Mehrheit stimmten die Stadtverordneten dieser Tage für eine Autofreie Innenstadt in Bernau bei Berlin.

Wie wir bereits berichteten, arbeitet die Stadt Bernau schon länger an einem Verkehrskonzept für die Innenstadt.

Anzeige  

Dazu tagte, u.a. am 27. Februar, der Ausschuss für Stadtentwicklung und Verkehr zu den Themen, aktueller Stand zum Bau einer Umgehungsstraße und der Vorstellung des Verkehrskonzeptes „Studie Altstadtring“.

Wie uns jetzt bekannt wurde, hat man sich, auch um das Parkplatzproblem in den Griff zu bekommen, für einen Autofreien Innenstadtring ab 2016 entschieden.

Bereits die kommenden Bauarbeiten und die Vollsperrung, ab 07. April 2015, der Louis-Braille- und der Roßstraße, sollen in die Planung und Umsetzung mit einfließen.

Um es den Bernauern und Besuchern attraktiver zu machen, die Innenstadt ohne PKW zu besuchen, sollen weitere Parkhäuser und Parkflächen außerhalb des Innenstadtrings geschaffen werden. Für Anwohner soll es attraktivere Parkgebühren geben. Die Höhe etwaiger Parkgebühren stand zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

Mit dieser Entscheidung will die Stadt das Umweltbewusstsein der Bürger und die Attraktivität der Innenstadt steigern. Mit der kompletten Umsetzung des Vorhabens will man bereits zum Anfang des kommenden Jahres an andere Städte anschließen.

So weit uns bekannt, ist der Lieferverkehr davon ausgeschlossen. Für diesen solle dann im gesamten Innenstadtbereich Schrittgeschwindigkeit gelten.

Grafik: Stadt Bernau –

Infos zum tatsächlichen Verkehrskonzept: http://www.bernau-live.de/verkehrskonzept-bernau/

Was wäre ein 1. April ohne Aprilscherz. Hier ist er! Dies ist natürlich nur eine fiktive Geschichte von uns. Aber vielleicht auch nicht so weit her geholt… LG Bernau LIVE

#Bernau #Bernau_LIVE #Innenstadt_Bernau #Verkehr_Bernau #Barnim #1_April #Bernau_bei_Berlin

Stellenangebote Bernau LIVE
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.