Anzeige  

Volksbegehren

Volksbegehren „Sandpisten“ in Brandenburg gescheitert
Politik

Volksbegehren „Sandpisten“ in Brandenburg gescheitert

Bernau / Brandenburg: Bis zuletzt hatten die Initiatoren BVB / FREIE WÄHLER versucht, Stimmen für das Volksbegehren „Sandpisten“ zu sammeln. Konkret ging es um die Abschaffung der „Erschließungsbeiträge für Sandpisten“. Hierfür wären mindestens 80.000 Stimmen nötig gewesen. Nach einer ersten…
Initiatoren machen auf Volksbegehren „Sandpisten“ aufmerksam
Politik

Initiatoren machen auf Volksbegehren „Sandpisten“ aufmerksam

Bernau (Potsdam): Etwa 60 Personen haben sich am Mittag vor dem Landtag in Potsdam getroffen, um auf das bald endende Volksbegehren „Sandpisten“ aufmerksam zu machen. Noch gut zweieinhalb Wochen besteht die Möglichkeit, das Volksbegehren zur Abschaffung der „Erschließungsbeiträge für Sandpisten“…
Vertreter des Volksbegehrens „Sandpisten“ bemängeln Unterstützung des Bürgermeisters
Politik

Vertreter des Volksbegehrens „Sandpisten“ bemängeln Unterstützung des Bürgermeisters

Bernau / Barnim: Mit Bedauern haben die Vertrauenspersonen des Volksbegehrens „Erschließungsbeiträge abschaffen!“ zur Kenntnis genommen, dass Bürgermeister Stahl dieses – trotz großer Relevanz in Bernau – nicht unterstützt. Ein entsprechendes Schreiben der Initiatoren von vor 2 Monaten würdigte der Rathauschef nicht…
Volksbegehren zur Abschaffung der Erschließungsbeiträge gestartet
Politik

Volksbegehren zur Abschaffung der Erschließungsbeiträge gestartet

Bernau / Potsdam: Am heutigen Dienstag startet die Volksinitiative zur Abschaffung der Erschließungsbeiträge für sogenannte „Sandpisten“. Initiiert von BVB / FREIE WÄHLER, müssen innerhalb der kommenden 6 Monate 80.000 Unterschriften gesammelt werden. Ziel des Volksbegehrens ist es, die Beiträge für…
32.123 Unterschriften zur Abschaffung von Erschließungsbeiträgen
Politik

32.123 Unterschriften zur Abschaffung von Erschließungsbeiträgen

Bernau / Potsdam: Am gestrigen Montag, den 08. März 2021, übergaben BVB / FREIE WÄHLER 32.123 Unterschriften gegen die Erhebung von Erschließungsbeiträgen an den Brandenburger Landtag. Mit der Unterschriftensammlung soll ein Volksbegehren auf den Weg gebracht werden, welches sich mit…
Grossartig! Volksbegehren gegen Massentierhaltung erfolgreich
Bernau

Grossartig! Volksbegehren gegen Massentierhaltung erfolgreich

Bernau – Brandenburg: Wie soeben bekannt wurde, hat das Volksbegehren gegen Massentierhaltung in Brandenburg die erforderliche Mindest-Stimmzahl von 80.000 erreicht! „Wir haben’s geschafft! 103.891 BrandenburgerInnen haben unterschrieben“ Mit diesen Worten bedankten sich die Organisatoren und fügten hinzu: „Das Aktionsbündnis Agrarwende Berlin-Brandenburg…
Barnim: Windräder – Segen und Fluch einer Region?
Barnim

Barnim: Windräder – Segen und Fluch einer Region?

Barnim: „Volksinitiative für größere Mindestabstände von Windrädern sowie keine Windräder im Wald“ Brandenburg – grünes Land, frischer Wind und einen weiten Blick bis zum Horizont! Autsch, wenn da nicht permanent ein Windrad die Idylle des Naturparadieses stören würde! Aber besser ein…
Bernau: „Volksinitiative gegen Massentierhaltung“ Was ist daraus geworden?
Barnim

Bernau: „Volksinitiative gegen Massentierhaltung“ Was ist daraus geworden?

Sag „Nein“ zur Massentierhaltung war unser Titelthema am 09. Juli 2015 und der gleichzeitige Aufruf, am Volksbegehren mit dem Namen „Volksinitiative gegen Massentierhaltung“ teilzunehmen. Jetzt, bald ein halbes Jahr später, wollten wir wissen, was daraus geworden ist und wie die Beteiligung…
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"