Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Bernau: Fahrradparkhaus Bernau temporär geschlossen – Grund sind Reinigungsarbeiten bis 26. Januar – Details
ÖPNV Bernau: Notfall-Fahrplan auf den BBG – Linien 868, 891 sowie 900 – Infos
Aktuelle Verkehrshinweise: Montag bis Freitag in unseren Morgenbeiträgen
Wetter am Freitag: Nach etwa -3 Grad am Morgen winterlich Grau, hier und da etwas Schneegraupel bei bis zu 3 Grad

SVV Bernau: Eure Fragen an Stadt und Stadtverordnete

Hinweis der Stadt Bernau

Bernau / Barnim: Trotz der aktuell umfangreichen Einschränkungen, findet am kommenden Donnerstag die Stadtverordnetenversammlung statt.

Ab 16 Uhr beraten die Stadt Bernau und die von Euch gewählten Stadtverordneten über das Wohl und die Zukunft unserer Stadt.

Ein wichtiges Gut ist hier die Einwohnerfragestunde. In dieser können Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt ihre ganz persönlichen Fragen an den Bürgermeister oder die Stadtverordneten richten. Wer mag, sogar öffentlich. In der Regel erhält die Fragestellerin oder der Fragesteller sofort eine Antwort. Klappt dies nicht, so kurze Zeit später. Die Anliegen werden zudem ins Protokoll aufgenommen.

Anzeige Willkommen im Forum Bernau

Normalerweise kann jede Bürgerin oder jeder Bürger ohne vorherige Anmeldung seine Fragen direkt an das Gremium stellen. Aufgrund der aktuellen Pandemielage, folgt in der kommenden SVV eine kleine Änderung.

Da unter Anwesenheit von Publikum der Mindestabstand im Bürgersaal nicht eingehalten werden kann, wird die SVV LIVE in das Foyer des Neuen Rathauses übertragen. Hier sowie im Internet kann diese dann verfolgt werden.

Um einen reibungslosen Sitzungsablauf sicherzustellen, werden die Bürgerinnen und Bürger gebeten, ihre Fragen für die Einwohnerfragestunde im Vorfeld per E-Mail an hauptamt@bernau-bei-berlin.de zuzusenden oder schriftlich im Vorfeld, bis spätestens Mittwoch, dem 25. November 2020, am Empfang im Neuen Rathaus einzureichen. „Die Verwaltung bedankt sich für das Verständnis bei den Bürgerinnen und Bürgern“, heisst es in einer heutigen Mitteilung der Stadt Bernau.

Dies sind einige Tagespunkte am 26.11.2020:

  • Bericht des Bürgermeisters
  • Haushaltssatzung und ihre Anlagen für das Haushaltsjahr 2021
  • DIE LINKE: Beitritt Bernaus zum internationalen Städtebündnis „Mayors for Peace“
  • Bündnis90-Grüne: Parkraumbewirtschaftung B273 entlang dem Liepnitzsee
  • Bündnis90-Grüne: Errichtung Haltestelle Waldimbiss, Plusbus-Linie
  • BfB/FDP und Fraktion BVB / FREIE WÄHLER Bernau: Ortsbeiräte stärken
  • BVB / FREIE WÄHLER Bernau: Verkehrssicherheit für Radfahrer erhöhen
  • Erste Änderungssatzung zur Satzung der Stadt Bernau bei Berlin über die Erhebung von Straßenreinigungsgebühren
  • Abwägungs- und Satzungsbeschluss zum Bebauungsplan „Ladeburger Chaussee/Jahnstraße/Ladeburger Straße (Ladeburger Dreieck)“
  • Beschluss über den städtebaulichen Vertrag zum Bebauungsplan „Bernau Süd/ Am Venusbogen“
  • Beschluss der Anpassungsstrategie an den Klimawandel für Bernau bei Berlin
  • Beschluss zur Einleitung und frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung der 20. Änderung des Flächennutzungsplans „Lanker Straße/ Basdorfer Straße (ehemaliges Seniorenheim)“, Ortsteil Waldfrieden
  • Aufstellungsbeschluss für einen sachlichen Teilflächennutzungsplan Windenergie für die Stadt Bernau bei Berlin

Eine Übersicht aller Themen findet Ihr auf der dazugehörigen Seite der Stadt Bernau.

Kürzliche Beiträge

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Unkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir zum Teil in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Zudem unterstützen Sie regionale Unternehmen. Werbung von Google etc. können Sie separat über die Cookie-Einstellungen deaktivieren. Werbefrei können Sie Bernau LIVE im Reader-Modus iIhres Browsers oder in unserer App lesen. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.