Anzeige  

Nachgefragt: Stadthalle Bernau unterzieht sich einer radikalen Schönheitskur –

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Reisen: Der “Kleine Grenzverkehr” nach Polen ist nun ohne Quarantänepflicht erlaubt. Beitrag
Verkehrshinweis: Vollsperrung der L200, AS Bernau Süd und Weißenseer Straße ab Samstag, 24.10., 09 Uhr aufgehoben. Beitrag
Auf ins Neue Rathaus: Infos, Bilder und Videos zur Eröffnung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 21.10. im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Wochenende: Oftmals sonnig, kein Regen, Temperaturen von bis zu 16 Grad
stadthalle%2Bbernau%2B(2)

Neue Fassade und ein Wintergarten lassen den Namen „Stadthalle“ passender erscheinen…

Vor einiger Zeit berichteten wir über den schlechten äußeren Zustand unserer Bernauer Stadthalle.

Anzeige  

Von außen wirkte die Stadthalle eher schäbig und etwas verwahrlost. Reste von hochrankenden Pflanzen, abfallender Putz, Netzrisse an der Fassade und Graffitis wirkten nicht gerade einladend und machten den Namen „Stadthalle“ nicht unbedingt alle Ehre.

Nachdem 2012 für etwa 500.000 Euro eine Innensanierung stattfand, bei der u. a. die Heizungsanlage, Toiletten, Klimaanlage, Lüftung und Boden erneuert wurde, investiert die WOBAU Bernau nun noch einmal etwa 750.000 Euro in eine umfangreiche Außensanierung.

Neben einer komplett neuen Außenfassade aus Graffiti-abweisenden Keramikfliesen, welche man bei einer etwaigen Beschädigung einzeln tauschen kann, wird es einen komplett erneuerten und ansprechenden Haupteingang mit neuem Schriftzug geben. Edle Dachrinnen- und Rohre aus Kupfer werden der Stadthalle zudem einen edleren Anblick verleihen.

Ursprünglich war für die Außenfassade ein Klinkerverbau geplant um die Stadthalle noch besser in das Bild des historischen Steintores einzubinden. Dies war aber aus Historisierungs- und Denkmalschutzgründen nicht möglich. Bei einer Historisierung bezeichnet man allgemein den Übergang einer Sache von einem Gegenstand des Zeitgeschehens zu einem Gegenstand des Geschichtsinteresses.

Wir denken, dass mit den angebrachten Keramikfliesen ein sehr guter Kompromiss geschaffen wurde.

Ferner entsteht ein 20×5 Meter großer Wintergarten, der dann gastronomisch genutzt werden kann.

Wir freuen uns schon jetzt auf die Fertigstellung in der, je nach Witterung, voraussichtlich 52. Kalenderwoche und werden die Modernisierung weiter im Auge behalten.

Ich danke dem WOBAU – Geschäftsführer Herrn Jens Häßler für das informative und nette Gespräch…

René für Bernau LIVE

Infos:

WOBAU: http://www.wobau-bernau.de
Stadthalle: http://www.stadthalle-bernau.de

Foto: Bernau LIVE

Stellenangebote Bernau LIVE
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.