Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr Bernau: Vollsperrung in der Wandlitzer Chaussee (L 304) am 18.09. Infos
Verkehr: Sperrung der Autobahnbrücke Bernau Nord in Richtung Innenstadt
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 16. September – Beitrag
Wetter am Wochenende: Samstag meist stark bewölkt, Sonntag sonniger bei bis zu 16 Grad

Bernau: „Neuer Schulweg“ jetzt völlig neu

08 2013 Neuer+Schulweg Presse+4

Völlig neu gebaut wird derzeit der Neue Schulweg am Rollbergeck. Die reichlich fünf Meter breite und 130 Meter lange neue Fahrbahn wird von Gehwegen umrahmt. „Trotz der großen Hitze gehen die Arbeiten zügig und reibungslos voran. Hut ab vor den Bauleuten“, so Jürgen Brinckmann vom Bauamt der Stadt. Dem Lob für die Firma Engron aus Bad Freienwalde schließen sich auch Anlieger an. Der Baufortschritt ist gut zu sehen. So wurde am Freitag die Straße asphaltiert und auch die Masten für die LED-Leuchten stehen schon.

Ab kommenden Mittwoch können Autofahrer nicht mehr von der Jahnstraße aus in den Schulweg fahren. Die Zufahrt von der Landesstraße wird zurückgebaut. Zum Parkplatz am Rollbergeck gelangen Besucher und Mitarbeiter der dortigen Praxen und Geschäfte dann über die Ladeburger Chaussee.

Anzeige  

Parallel zum Straßen- und Wegebau, der bis Jahresende abgeschlossen sein soll, wurde mit der Umgestaltung des Umfeldes der Oberschule am Rollberg begonnen. „Da die Schule bereits vor 50 Jahren eröffnet wurde, ist das auch wirklich nötig“, so Brinckmann, der einst selbst dort Schüler war. Wo vor nicht allzu langer Zeit noch Unkraut wucherte, entsteht jetzt eine neue Zufahrt zur Schule und zur Gunther-Liche-Turnhalle. Der Bereich der ehemaligen Hermann-Duncker-Straße kann nun von der Schule mit genutzt werden. In den kommenden Jahren wird dann auch die Fläche des ehemaligen Schulgartens einer gründlichen Erneuerungskur unterzogen. Und zwar in enger Abstimmung mit der Schule. Ideen und Vorschläge von Lehrern und Schülern dazu sind gefragt.

Etwa 650.000 Euro sind alles in allem für den Straßenbau und die Neugestaltung des Schulumfeldes eingeplant.

Foto: Pressestelle Stadt Bernau bei Berlin/cf

Anzeige Dr. Sabine Buder Tierarztpraxis
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"