Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr Bernau: Vollsperrung in der Wandlitzer Chaussee (L 304) am 18.09. Infos
Verkehr: Sperrung der Autobahnbrücke Bernau Nord in Richtung Innenstadt
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 16. September – Beitrag
Wetter am Wochenende: Samstag meist stark bewölkt, Sonntag sonniger bei bis zu 16 Grad

Bernau-T-Shirts an Schüler übergeben

Bild+3 2

Alle Schulanfänger und alle Jugendlichen, die seit dem neuen Schuljahr die siebente Klasse einer Schule in städtischer Trägerschaft besuchen, erhalten von der Stadt Bernau traditionell ein Geschenk. Auch in diesem Jahr überreichte Bürgermeister Hubert Handke den Neuen bei den schulischen Auftaktveranstaltungen ein knallgelbes T-Shirt mit Bernau-Wappen und dem Namen der Schule.

In städtischen Schulen starteten 301 ABC-Schützen ihre Schulkarriere, 160 Jugendliche kamen als Siebentklässler an eine Oberschule.

An der Tobias-Seiler-Oberschule wurde die Auftaktveranstaltung in diesem Jahr einmal anders gestaltet als sonst: die Zehntklässler unterstützten den Bürgermeister und halfen ihm bei der Übergabe der Präsente an die Neuankömmlinge. „In der zehnten Klasse wissen die Schülerinnen und Schüler, wie der Laden läuft, sie sind Vorbilder und können den Jüngeren auch ein Stück weit die anfängliche Scheu nehmen“, erklärte Schulleiter Othmar Nickel den veränderten Ablauf der Begrüßungszeremonie. Hubert Handke verwies darauf, dass das T-Shirt die Identifikation mit Schule und Stadt stärken könne und mit seinem fröhlichen Gelb später vielleicht ein Erinnerungsstück an eine schöne Schulzeit sei.

Anzeige  

Zum Beginn des Schuljahres gibt es ein paar freudige Anlässe für die Tobias-Seiler-Oberschule. Sie ist mit 378 Schülerinnen und Schülern nicht nur eine der größten in ganz Brandenburg, sondern auch eine der begehrten. In diesem Jahr konnte die Schule 102 neue Kinder und Jugendliche aufnehmen – die Anfragen waren weit höher. Vier neue Lehrkräfte werden ab diesem Jahr an der „Tobias Seiler“ unterrichten. Außerdem sind die Bauarbeiten am Schulhof und an der Schulsportanlage abgeschlossen. Die Stadt hatte hier mehr als eine Million Euro investiert.

Foto: Pressestelle Bernau/au

Anzeige Dr. Sabine Buder Tierarztpraxis
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"