Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Inselleuchten Marienwerder 2022 Inselleuchten Marienwerder 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Seit 28. Juni 2022 – Nur noch Tempo 30 in der Bernauer Breitscheidstraße
Verkehr: L31 zwischen Ladeburg und Lanke nach 8 Monaten Bauzeit wieder offen
Verkehrshinweis: Sperrung der L 200 in Richtung Bernau zwischen Autobahnausfahrt Bernau-Süd und Birkholzer Straße-  Info
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Mittwoch: Anfangs sonnig, später bewölkt, zum späten Nachmittag Regen möglich, bis 25 Grad

Bernau: Neue Seilbahn im Stadtpark in Betrieb

Seilbahn im Stadtpark

Auf dem Spielplatz im Stadtpark gibt es eine neue Seilbahn. Am Dienstag nahmen die ersten Kinder das neue Spielgerät in Betrieb. Auch bei der nebenan gelegenen Motorikstrecke hat sich etwas getan: Hier steht nun eine neue Bank aus Douglasienholz.

„Nochmal“ ruft Skye ihrem Vater zu und dieser schickt seine Tochter mit einem kleinen Schubs auf die Reise – immer wieder. Die Seilbahn ist eben eines der beliebtesten Spielgeräte, nicht nur bei Skye und ihrem Vater. Durch die häufige Nutzung zeigte die alte Seilbahn nach mehr als zehn Jahren Gebrauch Abnutzungs- und Verschleißerscheinungen. Nun gibt es ein Nachfolgemodell, das nach der sicherheitstechnischen Abnahme bereits benutzt werden kann. Für die Aufstellung eines neuen Geräts hatte sich die Stadt entschieden, nachdem klar wurde, dass dieses Vorgehen kostengünstiger ist, als der Austausch einzelner Verschleißteile. Mit knapp unter 10.000 Euro Kosten ist die neue Seilbahn günstiger als vergleichbare Versionen anderer Anbieter. Die neue Seilbahn besteht aus Robinie und Douglasie und greift die Mittelalterthematik optisch auf: Das Startpodest ist als Zinne, das Zielgestell als Speerhaufen gestaltet. Aufgestellt hat sie die Firma ‚merry go round‘, die auch den Spielplatz und die Motorikstrecke umgesetzt hat.

Anzeige Barnim Pflege Michels Kliniken

Bei letzterer gibt es ebenfalls etwas Neues, einen Ruhepol. Eine neue Bank aus Douglasie ergänzt die Motorikelemente. Bei der Einweihung der Motorikstrecke war seitens der anwesenden Bürgerinnen und Bürger der Wunsch nach einer Sitzbank geäußert geworden. Noch im Jahr 2013 gefertigt, wird diese Bank aus dem Bürgerhaushalt 2013 finanziert.

Foto: Pressestelle Bernau /

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige