Anzeige  

Charity-Run: Laufen bis zum Ende der Welt für ein Kinderlächeln

Finale am Sonntag, den 30. August

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Stau und erhebliche Verkehrsbehinderungen. Mehr dazu im Morgenbeitrag
Auf ins neue Rathaus: Wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten und Umzug der Verwaltung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur aktuellen Corona-Verordnung im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Montag: Schönes Spätsommerwetter – meist sonnig bei bis zu 24 Grad

Bernau / Barnim: Bereits am 1. August startete der Charity-Run “Laufen für ein Kinderlächeln”. In vier Wochen wollen Läuferinnen und Läufer mit etwa 40.000 km einmal die Welt umrunden.

Während der 31 Tage soll hierbei jeder gelaufene Kilometer dem Verein “Kinderlaecheln e.V.“, der sich für die Herzenswünsche krebskranker Kinder der onkologischen Kinderstation in Berlin-Buch einsetzt, in Form einer Spende zu Gute kommen.

Zahlreiche Sponsoren konnten bereits begeistert werden, die dem Läufer-Team bis zu einem Etappenziel von 5.000 km ihre Unterstützung zugesagt haben. Bereits nach nur 4 Tagen wurde die Kilometer-Zahl erreicht. Doch dies sollte nicht das Ende des Charity-Runs sein und so wuchs bei den TeilnehmerInnen die Idee, symbolisch einmal um die Welt zu laufen.

Anzeige  

Jeder zurückgelegte Kilometer wird hierbei aufgezeichnet, egal ob die TeilnehmerInnen durch Sydney, Los Angeles oder Bernau laufen. Aktuell nehmen 379 ambitionierte Läuferinnen und Läufer an der Aktion teil und konnten bereits unglaubliche 31.402 km hinter sich lassen. Wahnsinn und herzlichen Glückwunsch! Bis zur tatsächlichen Weltumrundung (41.179 km), die bis zu 31. August geschafft werden soll, fehlen der Lauf-Community also “nur” noch 8777km.

Für den Endspurt werden nach wie vor Menschen mit Herz gesucht, die sich am Charity-Run “Laufen bis ans Ende der Welt für ein Kinderlaecheln!” beteiligen möchten. Egal ob Laufen, Wandern, Walken oder Gehen- jeder Kilometer zählt. Des Weiteren werden Sponsoren und Unterstützer gesucht, die kranken Kindern ein Lächeln ins Gesicht zaubern möchten.

Selbstverständlich erhaltet ihr eine Spendenquittung von Kinderlaecheln e.V. und eine Vorstellung des Unternehmens mit Verlinkungen auf unserer Facebookseite “Laufen für ein Kinderlaecheln”.

Ihr seid neugierig geworden und möchtet Euch gern aktiv oder finanziell beteiligen oder das Projekt anderweitig unterstützen? Dann meldet Euch telefonisch bei Daniela unter 01714081366 oder online unter https://www.facebook.com/Laufen-für-ein-Kinderlaecheln-119045583220070 – hier findet Ihr auch alle Infos zur Veranstaltung am Sonntag.

Um das große Finale gebührend zu feiern und noch einmal zu Laufen, lädt die Lauf-Community am Sonntag, den 30. August 2020 um 14 Uhr, zu einem Treffen nach Hobrechtsfelde ein.

Willkommen sind alle TeilnehmerInnen, Sponsoren und UnterstützerInnen, die beim Erreichen der letzten Meter bis ans Ende der Welt dabei sein möchten. Neben dem Zieleinlauf werden ebenfalls Vertreter des Vereins Kinderlächeln e.V. und zahlreiche betroffene Familien vor Ort sein. Um eine vorherige Anmeldung wird gebeten: 01714081366

Ins Leben gerufen wurde die Aktion von den Läuferinnen Dr. Daniela Barke, Anita Orlowsky und Tanja Krüger.

 

Kürzliche Beiträge bei Bernau LIVE

 

Bernau LIVE – aktuelle Stellenangebote aus und um Bernau

 

Anzeige Kulturherbst Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.