Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Aktuelle Verkehrshinweise: Montag bis Freitag in unseren Morgenbeiträgen
Wetter am Mittwoch: Am Morgen Frost bei -6 Grad – später viel Sonne bei bis zu 2 Grad

Bernau: Hinweisschild zur Schönower Heide gestohlen

Hinweise erbeten

Bernau / Barnim: Dass unsere Schönower Heide ein beliebter Ort für Tagestouristen und Naturliebhaber ist, steht außer Frage.

Fraglich ist jedoch wer sich die Mühe macht, um ein großes Hinweisschild „Schönower Heide“ abzumontieren und zu stehlen. So geschehen in etwa der letzten Woche. 

Die nichtamtliche Wegweisung, so fach ausdrücklich, an der L 30, Schönower Heide, wurde im Auftrag der Stadt Bernau durch den Landesbetrieb Straßenwesen erst im Mai 2020 nach verkehrsrechtlicher Anordnung aufgestellt. Die Kosten für die Neuaufstellung inklusive Material, belaufen sich auf ca.1000 Euro.

Anzeige Hoffbauer - Erzieher (m/w/d) oder Kindheitspädagogen (m/w/d)

Die Schönower Heide ist ein etwa 533 ha großes Naturschutzgebiet am Rande des Bernauer Ortsteils Schönow. Der ehemalige Truppenübungsplatz vereint Heide- und Binnendünenflächen aber auch Feuchtwiesen und regelrechte Sumpfgebiete miteinander. Aufgrund seines vielfältigen Landschaftsbildes bildet das Naturschutzgebiet einzigartige Lebensräume für seltene Pflanzen- und Tierarten.

Das beliebte Ausflugsziel vor den Toren der Hauptstadt bietet neben einem Rundweg und zahlreichen Rastplätzen für Spaziergänger und Radfahrer, allerhand zu entdecken. So werden zur Landschaftspflege zahlreiche Wild- und Haustierarten beheimatet, welche die Flächen genügsam abgrasen.

 

Kürzliche Beiträge bei Bernau LIVE

Bernau LIVE – aktuelle Stellenangebote aus und um Bernau

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Unkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir zum Teil in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Zudem unterstützen Sie regionale Unternehmen. Werbung von Google etc. können Sie separat über die Cookie-Einstellungen deaktivieren. Werbefrei können Sie Bernau LIVE im Reader-Modus iIhres Browsers oder in unserer App lesen. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.