Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Erneuerung Kreisverkehr Wandlitz – Umleitungen und Vollsperrung der B273. Beitrag
Covid-19: Infos, Preise und Öffnungszeiten der Bernauer Testzentren. Beitrag
Verkehr: Ab 04. Oktober Sperrung der B2 in Richtung Berlin – Beitrag
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 13. Oktober – Beitrag
Wetter am Donnerstag: Meist sonnig, hier und da ein paar Wölkchen bei bis zu 16 Grad

Hochwertiges E-Bike aus dem Fahrradparkhaus in Bernau gestohlen

Hinweise erbeten!

Bernau / Barnim: Wieder einmal wurde aus dem Fahrradparkhaus am Bahnhof Bernau ein Fahrrad gestohlen.

Nur für etwa 2,5 Stunden stellte unsere Leserin Nadine ihr hochwertiges E-Bike (Pedelec) der Marke HAIBKE am Sonntagvormittag (23.08.2020) gegen 10 Uhr im Fahrradparkhaus ab um kurz mit der Bahn nach Berlin zu fahren. Als sie gegen 12.30 Uhr wieder kam, musste sie leider feststellen, dass das Trekking-E-Bike gestohlen wurde.

Bei dem Rad handelt es sich um ein Haibike vom Typ SDURO Trekking 6.0 in der Farbe schwarz mit einem Yamaha Mittelmotor. Auffällig dürfte das Fahrradfrontlicht vom Typ Haibike Skybeamer 150-, die Lackierung mit Schriftzügen-, der Intube Akku- sowie das Yamaha Multi Switch Display mit separater Bedieneinheit sein. Der Wert des Rades beträgt etwa 3.300 Euro, unabhängig hiervon, ist Nadine mit ihren zwei Kindern dringend auf das Rad angewiesen, da sie im Schichtdienst arbeitet.

Anzeige  

Wer Hinweise zum Verbleib des Rades geben kann oder etwas beobachtet hat, der möge sich bitte bei der Polizei in Bernau melden. (Telefon: 03338 361-0). Eine Anzeige wurde aufgenommen.

Fotos: Privat

Fahrradparkhaus Bernau EBike

 

Kürzliche Beiträge bei Bernau LIVE

 

Anzeige Highland Blast in Eberswalde
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"