Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 16. Juni 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
 Covid 19: Neue Corona-Umgangsverordnung ab 01. August – Beitrag
Wetter am Freitag: Meist sonnig mit einigen Wolken bei bis zu 25 Grad

Zahlreiche Fahrzeuge in Panketal aufgebrochen

Infos der Polizeidirektion Ost

Panketal / Bernau: Wieder einmal kam es in unserer Region zu Autoaufbrüchen. Getroffen hat es dieses Mal mehrere Fahrzeugbesitzer aus Panketal.

Wie die Polizeidirektion Ost mitteilt, waren in der letzten Nacht in allen Fällen Besitzer von Fahrzeugen der Marke BMW betroffen. 

In der Gletscherstraße in Schwanebeck gelangten die Täter in einen Wagen, dessen Navigationsgerät sie stahlen. In der Ernst-Thälmann-Straße in Schwanebeck nahmen sie das Lenkrad eines Autos mit sich. Ebenso in der Alemannenstraße und in der Bahnhofsstraße in Zepernick, wo jedoch auch noch jeweils Bordcomputer mit Navigationsgeräten verschwanden. Kriminalisten der Inspektion Barnim ermitteln in allen genannten Fällen und prüfen, ob sie im Zusammenhang stehen.

Anzeige  

Erst zum Ende vergangener Woche waren Täter in Bernau unterwegs. Bei einem Autohaus in der Blumberger Chaussee hatten unbekannte Täter versucht, insgesamt drei PKW gewaltsam zu öffnen. Die Täter gelangten nicht in die Fahrzeuge, verursachten aber Sachschaden. Dieser wird auf ca. 3.000 € beziffert. Die Kriminalpolizei ermittelt. Zuvor verschwand in der Werneuchener Chaussee in Werneuchen ein VW Tiguan im Wert von rund 12.500 Euro sowie ein Mazda CX-5 Am Kleeberg in Ahrensfelde.

Verwendete Quelle: Polizeidirektion Ost / Polizeiinspektion Barnim

 

Neues Rathaus Bernau: Infos, Fotos und Videos von der Eröffnung.

Aktuelle Stellenangebote aus und um Bernau

 

Anzeige Bahnhofs-Passage Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"