Anzeige
 
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Wetter am Mittwoch: Mix aus Sonne und Wolken bei bis zu 24 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Kinderbetreuung in Brandenburg + 20% Personalverbesserung

Nachrichten aus Deutschland und der Welt 2 x am Tag (Testbetrieb)

4339658005_f83c103e76_bIn Zeiten von Streiks in Brandenburgs Kitas erreicht uns dieser Tage eine durchaus positive Nachricht aus der Brandenburger Staatskanzlei.

Dort fand in der letzten Woche eine Kabinettssitzung statt auf der, so Regierungssprecher Thomas Braune, eine Personalverbesserung um 20 Prozent beschlossen wurde.

Anzeige
von Ahlen GmbH - Bild kann nicht geladen werden.  

Das Kabinett verabschiedete einen entsprechenden Gesetzentwurf. Demnach soll der Personalschlüssel für die unter dreijährigen Kinder bereits zum 1. August von bisher 1:6 auf 1:5,5 und zum 1. August 2016 auf 1:5 verbessert werden – und damit früher als ursprünglich im Koalitionsvertrag vereinbart werden.

Jugendminister Günter Baaske sagte nach der Kabinettsitzung: „Wir wollen eine qualitativ und quantitativ hochwertige Kinderbetreuung. Gut ausgebildetes und engagiertes Personal ist dafür der entscheidende Schlüssel. Mit der besseren Personalausstattung leisten wir dafür einen wesentlichen Beitrag.“

Der neue Personalschlüssel entspricht einer rechnerischen Stellenerhöhung um 910 Fachkräfte: 418 in diesem und weitere 492 Stellen im kommenden Jahr. Insgesamt werden sich dann rechnerisch 5.406 Erzieherinnen und Erzieher um die Kinder kümmern. In dieser Berechnung ist auch eine Entlastung des Leitungspersonals um drei Prozent berücksichtigt. Damit steht den Fachkräften mehr Zeit für Kinder und auch für die Zusammenarbeit mit den Eltern zur Verfügung, z.B. für Entwicklungsgespräche über die Kinder. (…)

Derzeit (Ende 2014) gibt es 1.830 Kita-Einrichtungen einschließlich Horte an Schulen, davon 959 in kommunaler und 871 in freier Trägerschaft. 29.78 Kinder besuchen Krippen und 69.080 Kindergärten. Die Betreuungsquote im Krippenalter (0 – 3) beträgt 58,01 Prozent und im Kindergartenalter (3 Jahre bis Einschulung) 98,04 Prozent.

Infos und Link mit allen Details: http://www.stk.brandenburg.de/cms/detail.php?gsid=bb1.c.399052.de

Foto: Mats Eriksson (https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/)

Anzeige
 
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content