Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Siebenklang Festival Bernau Siebenklang Festival Bernau 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist ab heute offiziell überall erhältlich
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Covid19: Wegfall der meisten Corona-Maßnahmen ab 03. April. Alle Infos
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Montag: Mix aus Sonne und einigen Wolken bei bis zu 23 Grad

Wandlitz: Neues Feuerwehr-Spezialfahrzeug für die Wache in Lanke

Tatra Force - TLF-W BB -

Bernau (Lanke): Im Februar informierten wir Euch über die Anschaffung von zahlreichen Feuerwehr-Spezialeinsatzfahrzeugen zur Waldbrandbekämpfung im Land Brandenburg.

Unter anderem wurden 35 Waldbrandtanklöschfahrzeuge vom Typ Brandenburg (TLF-W BB) beschafft. Über das erste Fahrzeug im Landkreis Barnim dürfen sich nunmehr die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Lanke (Wandlitz) freuen. Am gestrigen Freitagabend wurde das Spezialfahrzeug durch Bürgermeister Oliver Borchert seiner zukünftigen Bestimmung übergeben. Das neue Fahrzeug ist speziell für die Brandenburg-spezifischen Anforderungen konstruiert und ausgestattet. 

Das sehr spezielle Einsatzfahrzeug basiert auf einem Tatra Force Fahrgestell mit einem sogenannten Allison-Vollautomatikgetriebe und bietet damit nach Herstellerangaben ein „Maximum an Robustheit, Geländegängigkeit und Leistungsfähigkeit im Waldbrandeinsatz“. Es ist ausgestattet u.a. mit Allradantrieb, einer höheren Lagerung, einem sogenannten Frontwerfer, einer Selbstbergungswinde und einem großen Wassertank mit 4.800 Litern plus 180 Liter Schaummittel. Durch die Pump-and-Roll Funktion kann der Löschvorgang fortgesetzt werden, während das Fahrzeug gleichzeitig bewegt wird.

Anzeige Stellenangebote Maerkisch Edel

Die TLF-W BB werden in Tschechien produziert und dort nach einer werkseitigen Einweisung an die Brandenburger Kommunen übergeben. Dem geht eine Prüfung und Abnahme durch die Landesschule und Technische Einrichtung für Brand- und Katastrophenschutz (LSTE) voraus.

Die Kosten für das neue Lanker Einsatzfahrzeug belaufen sich insgesamt auf 380.000 Euro und werden zu 70% aus Fördermitteln des Landes Brandenburg finanziert. Die beiden bereits im vergangenen Jahr ausgelieferten Einsatzfahrzeuge (HLF 20) für jeweils rund 500.000 Euro wurden vollständig aus Wandlitzer Gemeindemitteln gezahlt, so die Gemeinde.

20220304 IMG 3525 2

In den letzten Wochen hatten die Lanker Kameradinnen und Kameraden bereits Gelegenheit, das Fahrzeug unter die Lupe zu nehmen, denn abgeholt wurde es bereits am 24. Februar. Einen kleinen Einblick auf die Einsatzmöglichkeiten bot sich gestern Abend dann auch noch. Auf dem Gelände der Lanker Wache „brannte“ eine kleine aufgestellt Holzhütte. Aus sicherem Abstand zur brennenden Hütte präsentierte die Feuerwehr stolz die Leistungskraft des per Joystick gesteuerten Frontwerfers. Innerhalb kürzester Zeit war das Feuer gelöscht.

Wir wünschen allzeit gute Fahrt.

Technische Ausstattung der TLF-W-BB

Fahrgestell:

  • Tatra Force 815-7 4×4
  • zulässige Gesamtmasse 18.000 kg
  • Besatzung 1/2
  • Reifendruckregelanlage
  • vor Hitze geschützte Leitungen (u. a. für Elektrik, Kraftstoff)
  • höhenverstellbares Fahrwerk
  • Selbstbergungswinde

Ausstattungsdetails (Auszug):

  • 4.800 l Löschwasser
  • 180 l Schaummittel Klasse A
  • Druckzumischanlage
  • manueller Dachwerfer
  • elektrischer Frontwerfer

Verwendete Quellen: Ministerium des Innern und für Kommunales (MIK), Gemeinde Wandlitz, Bernau LIVE

20220304 IMG 3544

20220304 IMG 3530

 

 

Anzeige
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige
error: Alert: Inhalt ist geschützt !!