Anzeige  

Gut wer einen Brückentag genommen hat, Moin aus Bernau

Willkommen im November

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Unfall 16:35 Uhr: Zwischen Willmersdorf und Schönfeld kam es auf der L236 zu einem Unfall – Vorsicht!
Verkehrshinweis: Vollsperrung der L200, AS Bernau Süd und Weißenseer Straße ab 19.10. – Beitrag
Auf ins Neue Rathaus: Infos, Bilder und Videos zur Eröffnung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 21.10. im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Donnerstag: Uns erwartet ein meist sonniger Tag bei bis zu 20 Grad

Bernau (Barnim): Mit strahlend schönem Sonnenschein, Frost und blau blauem Himmel starten wir in den heutigen Freitag.

Wir hoffen, Ihr seid gut in den Tag gekommen, habt eventuell einen Brückentag zum bevorstehenden Wochenende oder seid staufrei auf Arbeit gelandet.

Anbei einige Verkehrs- und Veranstaltungsinfos:

Anzeige  

Verkehr

A 11: Sperrung der Anschlussstelle Werbellin in Richtung Prenzlau/Stettin (östliche Seite)

Die Anschlussstelle Werbellin an der Bundesautobahn A 11 wird in Richtung Prenzlau/Stettin vom 28.10.2019 bis 26.11.2019 im Rahmen einer Erhaltungsmaßnahme gesperrt.Die Umleitungen werden ausgeschildert

A114: Einspurig bleibt es vorläufig zwischen der Bucher- und Pasewalker Straße

Bau der Mittelinsel Rüdnitzer Chaussee

Für die etwa 3-monatige Bauzeit muss der Bereich zwischen der Einmündung der Sachtelebenstraße und der Ampelkreuzung Rüdnitzer Chaussee/Jahnstraße bis etwa Ende des Jahres voll gesperrt werden.

Bernau – Sperrung Waldstraße

Bis voraussichtlich 29. November wird die Waldstraße im Ortsteil Schönow für den Durchgangsverkehr gesperrt. Während dieser Zeit wird durch die Firma Berger Bau die Fahrbahnoberfläche erneuert und eine Asphaltschicht aufgetragen. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis für die Einschränkungen.

Dazu ist es erforderlich, den von vielen Spaziergängern genutzten Waldweg zwischen der Schönerlinder und der Wandlitzstraße zu sperren. Die Arbeiten sollen bis Mitte Dezember abgeschlossen werden. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis, dass der Weg bis dahin nicht genutzt werden kann.

Bauarbeiten am Bahnhof Bernau

Wie die Stadt Bernau mitteilt, kommt es ab Montag, den 21. Oktober 2019, zu etwa 4-wöchigen Pflasterarbeiten auf dem Bernauer Bahnhofsplatz. Direkt vor dem Bahnhof und neben der Mittelinsel werden Haltestellen für Taxis hergerichtet. Zusätzlich werden zwei PKW-Stellplätze für Menschen mit Behinderung gebaut.

Bernau: Ausbau von Siedlungsstraßen im Bernauer Ortsteil Schönow – Wie die Stadt Bernau mitteilt, sollen bis zum Jahresende einige Siedlungsstraßen grundhaft ausgebaut werden. Betroffen sind in Abschnitten die Schönerlinder, die Wiesen-, die Fischer- sowie die Liepnitzstraße. Mehr dazu in unserem Beitrag.

Dichter Verkehr (07:40 Uhr)

B158 Seefeld in Ri. Ahrensfelde, Malchow, A114 Pankow-Zubringer in Richtung Pasewalker Straße, Alt-Blankenburg

Parkhaus am Bahnhof Bernau: Um 07:35 Uhr war das Parkhaus Rappelvoll – ggf. ein paar Minuten mehr einplanen.

RE 3

Bis Freitag, 1. November Zugausfall zwischen Eberswalde – Berlin-Gesundbrunnen (Ersatz durch Busse und S-Bahnen) Hier ggf. etwas mehr Zeit einplanen.

S-Bahn:

S5, S7, S75: Noch durchgehend bis 14.11.2019 (Donnerstag) ca. 1:30 Uhr kein Zugverkehr zwischen Nöldnerplatz und Ahrensfelde/ Wartenberg / Wuhletal. Ein Ersatzverkehr mit Bussen ist eingerichtet.

Veranstaltungen (Vorschau)

Halloween in der Bahnhofs-Passage Bernau

Am Freitag, den 1. November laden wir in der Zeit von 13–19 Uhr zum schaurig-schönen Halloween Spaß zu uns ins in die Bahnhofs-Passage Bernau ein mit einer spannenden Halloween-Center-Rallye, Hexe Astrida Utella, gespenstigen Aktiv-Stationen, Kinderschminken und vielem mehr.

Willkommen zur ersten Reisemesse im Kaufpark Eiche

Das beliebte Ahrensfelder Shoppingcenter, der Kaufpark Eiche, veranstaltet am 1. und 2. November seine erste, eigene Reisemesse, auf der Besucher die wunderbare Gelegenheit haben, in kurzer Zeit neue Welten zu entdecken und Inspiration für den nächsten Urlaub zu finden.

KulturZeit – AHNE auf Lesereise am Gorinsee im Zwiegespräch mit Gott

Ahne, 1968 in Berlin-Buch geboren, ist gelernter Offset-Drucker. Die Wende war für ihn ein Glücksfall:
Er wurde arbeitslos und Hausbesetzer. Ahne war etliche Jahre bei den Surfpoeten aktiv und liest
jeden Sonntag bei der Berliner Reformbühne Heim & Welt. Insgesamt sind von ihm vier Bände
seiner »Zwiegespräche mit Gott«, fünf Bücher mit Kurzgeschichten sowie ein Lyrikband erschienen.
Ahne ist einer der bekanntesten Lesebühnenautoren der Welt. Ahne lebt mit seiner Freundin und drei
Kindern in Berlin. Als Künstler und Autor verzichtet er auf die Nennung seines Nachnamens…

30 Jahre danach… Gesprächsabend in der Galerie Bernau

Das Netzwerk für Weltoffenheit in Bernau lädt am 01. November 2019 zu einem interessanten Abend ein. Zahlreiche Gäste erzählen von ihren Erinnerungen an das Ende der DDR.

30 Jahre danach – kommen wir in der Galerie Bernau zusammen, um die Ereignisse von 1989 und davor aus unterschiedlichen persönlichen Perspektiven Revue passieren zu lassen. In Form eines Erzählcafés werfen wir einen Blick in die Vergangenheit. Dabei tauschen wir Erlebnisse und Einblicke aus und versuchen diese in Kontext mit dem aktuellen Geschehen zu bringen. Durch die Erzählenden und ihren Biographien wird der Fokus auf das ostdeutsche Erleben der Geschichte und Geschichten rund um das Jahr 1989 gelegt.

Gott des Gemetzels – (K)ein Erziehungsratgeber im TaW

Zwei Jungs haben sich geprügelt und der eine hat dem anderen einen Zahn ausgeschlagen. Nun treffen sich die Eltern, um in aller Ruhe und ganz vernünftig über den Vorfall und die Konsequenzen für die beiden Buben zu sprechen. Aber es ist gar nicht so einfach herauszufinden, wer der Schuldige ist, wer den Streit angezettelt hat.

Alle Details und Tipps fürs Wochenende findet Ihr in unserem Kalender.

 

 

 

Stellenangebote Bernau LIVE
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.