Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Inselleuchten Marienwerder 2022 Inselleuchten Marienwerder 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Seit 28. Juni 2022 – Nur noch Tempo 30 in der Bernauer Breitscheidstraße
Verkehr: L31 zwischen Ladeburg und Lanke nach 8 Monaten Bauzeit wieder offen
Verkehrshinweis: Sperrung der L 200 in Richtung Bernau zwischen Autobahnausfahrt Bernau-Süd und Birkholzer Straße-  Info
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Wochenende: Meist sonnig – Samstag bis 26- und Sonntag bis zu 30 Grad

Bernau: Polizeimeldungen aus unserer Region

Bernau – Polizeimeldungen: Leider hatten Verbrecher an diesem Wochenende kein Wochenende und sorgten für zahlreiche Straftaten. Anbei einige Mitteilungen der Polizeiinspektion Barnim.

Bungaloweinbrüche in Zepernick

Anzeige Barnim Pflege Michels Kliniken

Zu insgesamt sieben Einbrüchen in Bungalows in der Kleingartenanlage, An der Dranse in Zepernick wurde die Polizei an diesem Wochenende gerufen. Die unbekannten Täter verschafften sich dort gewaltsam Zugang zu den Gartenlauben bzw. Geräteschuppen und entwendeten nach ersten Angaben Werkzeuge. Die Schadenshöhe konnte noch nicht benannt werden. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Mehrere Transporter in Ladeburg aufgebrochen

Am Freitagmorgen wurde die Polizei nach Bernau in den Ortsteil Ladeburg gerufen. Dort hatten in der vergangenen Nacht unbekannte Täter drei Kleintransporter gewaltsam geöffnet. Die Unbekannten entwendeten aus allen drei Fahrzeugen Werkzeuge und Arbeitsmaschinen. Die Schadenshöhe wird auf ca. 17.000 € beziffert. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Panketal – Einbruch in Kiosk

In der Heinepassage hatten es unbekannte Täter am Wochenende auf einen Ki- osk abgesehen. Nachdem zunächst eine Poolleiter vom benachbarten Grundstück entwendet wurde, um damit die über dem Kiosk befindliche Alarmanlage zu erreichen und zu manipulieren, wurde die Eingangstür des Kiosk aufgehebelt. Aus dem Geschäft wurde eine noch unbekannte Menge an Zigaretten entwendet. Die Kriminaltechnik wurde zur Spurensicherung angefordert.

Infos via Polizeiinspektion Barnim

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige