Anzeige  

Kampfmittelsprengung in Blumberg – Sperrbereich am Montag

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehrshinweis: Vollsperrung der L200, AS Bernau Süd und Weißenseer Straße ab 19.10. – Beitrag
Auf ins Neue Rathaus: Infos, Bilder und Videos zur Eröffnung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 21.10. im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Donnerstag: Uns erwartet ein meist sonniger Tag bei bis zu 20 Grad

Blumberg (Bernau): Wie das Ordnungsamt Ahrensfelde informiert, wurde in der Mittelstraße im Ortsteil Blumberg, 16356 Ahrensfelde bei Baumaßnahmen eine Panzerabwehrhandgranate aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden, die nach Abstimmung mit dem Kampfmittelbeseitigungsdienst des Landes Brandenburg vor Ort kontrolliert zu sprengen ist.

Die Sprengung ist für Montag, den 08.05.2017 gegen 13:00 Uhr vorgesehen.

Anzeige  

“Aus Sicherheitsgründen wird die Umgebung des Fundortes in einem Umkreis von 200 m geräumt. Anbei eine Karte mit dem Sperrkreis.

Alle Betroffenen (Anwohner, Gäste, Beschäftigte, Kunden, Passanten etc.) müssen den Gefahrenbereich (Sperrkreis) am Montag, den 08.05.2017 bis 11:00 Uhr verlassen haben. Der Sperrkreis wird am 08.05.2017 ab 11:00 Uhr nach außen gesichert und kontrolliert.

Wenn alle Maßnahmen planmäßig verlaufen, wird mit der Aufhebung des Sperrkreises am 08.05.2017 gegen 15:00 Uhr gerechnet. Hierüber wird in geeigneter Weise informiert.

Falls keine Verwandten, Freunde oder Bekannten außerhalb des Gefahrenbereiches aufgesucht werden können, benennt die Gemeinde Ahrensfelde eine Anlaufstelle, wo sich Betroffene während der Sprengung aufhalten können. Voraussichtlich wird dies das Schlossgelände in Blumberg mit seinen vorhandenen Gebäuden wie Hort, Stufensaal etc. sein.

Bitte stellen Sie sich ein kleines Verpflegungspaket für Ihren individuellen Bedarf zusammen und nehmen Sie dieses zur Anlaufstelle mit.

Falls Sie auf die Hilfe karitativer Einrichtungen oder von Ärzten angewiesen sind (Spritzen, Pflegedienste, Essen auf Rädern etc.) verständigen Sie diese bitte umgehend!

Wenn Sie auf eine regelmäßige Einnahme von Medikamenten angewiesen sind, nehmen Sie bitte Ihren Bedarf mit. Das gleiche Zeitfenster legen Sie bitte für Windeln, spezielle Nahrung etc. zugrunde, wenn zu Ihrer Familie Babys und Kleinstkinder zählen.

Vom 03.05.2017, 14:00 Uhr bis zum Abschluss der Maßnahme am 08.05.2017 hat die Gemeinde Ahrensfelde ein Bürgertelefon unter der Rufnummer 0160 963 26 727 eingerichtet.

Kampfmittelsprengung in Blumberg - Sperrbereich am Montag
Foto: Bernau LIVE

Pflege- und hilfebedürftige Personen sowie solche, die beim Verlassen des Sperrkreises Hilfe benötigen, setzen sich bitte umgehend mit dem Ordnungsamt der Gemeinde Ahrensfelde unter der v. g. Rufnummer des Bürgertelefons in Verbindung!

Bitte achten Sie ab sofort auf Lautsprecherdurchsagen, Radio- und Internetmeldungen und verständigen Sie auch Ihre hör- und sehbehinderten Nachbarn und die Ihnen bekannten Personen, für die aufgrund mangelnder Sprachkenntnisse Erläuterungen zweckmäßig sind.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass es aufgrund der Maßnahme zu Verkehrseinschränkungen kommen wird.”

Info via Ordnungsamt der Gemeinde Ahrensfelde

Karte Sperrkreis
Quelle: Gemeinde Ahrensfelde

 

Stellenangebote Bernau LIVE
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.