Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Intern: Bernau LIVE zieht um – Einschränkungen vom 12.-16. April. Beitrag
Barnim: Inzidenz-Notbremse mit dem 13. April aufgehoben. Beitrag
Corona-Testzentrum Bernau: Ab Montag, den 12. April nun auch in Lobetal – Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 22.03.2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Termine bei der Stadtverwaltung Bernau nur mit hoher Dringlichkeit und vorherigem Termin: 03338 365-0 oder 365-131. Info
Wetter am Dienstag: Nach leichtem Frost Mix aus Sonne und Wolken bei bis zu 10 Grad

Schwerer Unfall: SUV fährt in Berlin in Menschengruppe

Fünf, teils Schwerverletzte Personen

Bernau (Berlin): Zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten kam es am heutigen Sonntagmorgen in Berlin.

Nach ersten Erkenntnissen fuhr gegen 07.20 Uhr ein Mercedes SUV am Bahnhof Zoo / Hardenbergplatz auf den Gehweg und erfasste hierbei mehrere Personen, die zum Teil eingeklemmt oder schwer verletzt wurden.

Wie es zudem Unfall kam ist derzeit unklar. Wie die Berliner Polizei via Twitter mitteilt, wurde der Fahrer des Unfall-PKW festgenommen. Anhaltspunkte für eine politische oder religiöse Motivation gäbe es bisher nicht. Feuerwehr und Rettungsdienste, u.a., auch zwei Rettungshubschrauber, waren mit einem Großaufgebot an der Unfallstelle im Einsatz.

Anzeige  

Der Bereich um die Unfallstelle ist noch immer weiträumig gesperrt. 

Berlin: Unfall Berlin Bahnhof Zoo - Bernau LIVE : SV Pictures

Fotos: SV Pictures

 

 


Kürzliche Beiträge

Bernau LIVE – aktuelle Stellenangebote aus und um Bernau

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"