Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 03. Juni 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Bernauer Stadtverwaltung wieder im Regelbetrieb. Beitrag
Wetter am Montag: Der Sommer ist zurück mit viel Sonne und bis zu 26 Grad

Willkommen – Erster Tag in der Kita „Pankewichtel“ in Bernau

Platz für 150 Kinder

Bernau (Barnim): Mit dem heutigen 20. Juli beginnt für zahlreiche Kinder aus Bernau der Alltag in der neu errichteten Kita „Pankewichtel“ am Schönfelder Weg.

Bereits Anfang Juli, kurz vor dem Start in die Ferien, durften die Kleinen ihr neues Domizil in Augenschein nehmen und symbolisch einige „Umzugskisten“ vom Provisorium in der Oranienburger Straße mitnehmen.

Der neue Kindergarten bietet Platz für bis zu 150 Kinder, verfügt über zwei Spielplätze und beherbergt eine Bäckerei im Erdgeschoss. Im innern gibt es u.a. eine Kindercafeteria, einen Sprach-, einen Werk- und einen Bewegungsraum und die Gruppenzimmer sind mit Kletterbereichen und großen Tafelwänden ausgestattet. Elf Erzieherinnen kümmern sich in Zukunft um das Wohl der Kinder.

Anzeige WOBAU Bernau

Zuvor hatten die 49 Kinder im Alter zwischen drei und fünf Jahren in einem Container an der Oranienburger Straße ihr zweites Zuhause.

Etwa 5,2 Millionen Euro investierte die Stadt in den Neubau auf einer Fläche von zirka 4.600 Quadratmetern. Darin enthalten sind auch die Kosten für den Abriss des alten Gebäudes auf dem einst militärisch genutzten Gelände. 2,3 Millionen Euro flossen aus dem Stadtumbauprogramm des Landes in dieses Projekt. Mit dem Neubau wird die Wohnbaustruktur am Schönfelder Weg mit entsprechender Bildungsinfrastruktur ergänzt.

Mit Informationen der Stadt Bernau.

Mehr zum Thema und Rückblicke zum Bau


 

Bernau LIVE – aktuelle Stellenangebote aus und um Bernau

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"