Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Unfall 14:10 Uhr: Zu einem Unfall kam es auf der Bernauer Lohmühlenstraße im Bereich Wallstraße – Stau!
Intern: Bernau LIVE zieht um – Einschränkungen vom 12.-16. April. Beitrag
Corona-Testzentrum Bernau: Ab Montag, den 12. April nun auch in Lobetal – Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 22.03.2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Termine bei der Stadtverwaltung Bernau nur mit hoher Dringlichkeit und vorherigem Termin: 03338 365-0 oder 365-131. Info
Wetter am Freitag: Mix aus Sonne und Wolken etwas Regen möglich bei bis zu 10 Grad

Heidefest Schönow und Schlendermeile Panketal abgesagt

Veranstaltungshinweise

Bernau / Panketal: Coronabedingt gibt es seit einigen Monaten so gut wie keine Veranstaltungen in Bernau und Barnim.

Nun trifft es zwei weitere beliebte Veranstaltungen, die leider abgesagt werden müssen. Das Heidefest im Bernauer Ortsteil Schönow sowie die Schlendermeile in Panketal.

Heidefest Schönow

„Ich habe heute schweren Herzens entschieden, das diesjährige Heidefest abzusagen. Die andauernden Maßnahmen zur Eindämmung der Corona- Pandemie – verbunden mit den entsprechenden Abstandsregeln – lassen im Sinne der Gesundheit aller keine andere Entscheidung zu.

Anzeige  

Es ist sehr schade, da ich weiß, wie viel Energie bereits in die Vorbereitung geflossen ist“, so Schönows Ortsvorsteher Sven Grosche. Das Heidefest 2019 habe mit seinen Besucherzahlen deutlich gezeigt, wie beliebt diese Veranstaltung auch über die Ortsteilgrenzen hinaus ist. Sven Grosche hofft, dass im nächsten Jahr wieder ein Fest für Jung und Alt gestaltet werden kann. Er kündigt an, dass es trotz aller Widrigkeiten auch in diesem Jahr noch das eine oder andere kulturelle Highlight in Schönow geben wird.

Schlendermeile Panketal

Auf Grund der bestehenden Großveranstaltungsverbotsverordnung des Landes Brandenburg, sind Veranstaltungen ab 1.000 Besuchern noch bis Ende Oktober des Jahres untersagt. Trotz hausinterner Prüfung muss die Gemeinde Panketal die bereits auf den 12. September 2020 verschobene Schlendermeile absagen, da eine Ausführung nicht unter Einhaltung der Bestimmungen möglich ist.

Schlendermeile Panketal, Zepernick, Bernau

Der Zutritt zur Schlendermeile müsste unter anderem stark gesteuert und auf maximal 1.000 Personen beschränkt werden. Diese Regelungen sind auf ein solches Straßenfest in der Praxis nicht anwendbar, ohne dass es sowohl auf Seiten der Teilnehmer als auch der Besucher zu Unzufriedenheiten kommen würde. Auch durch die vorgeschriebene Sicherstellung des Abstandsgebotes wäre die Schlendermeile in diesem Jahr nicht das, was sie in den letzten Jahren ausgemacht hat.

„Wir bedauern den Ausfall der Schlendermeile sehr“, so Bürgermeister Maximilian Wonke, „aber der Eindämmung eines möglichen Infektionsgeschehens durch COVID-19 ist in diesen Zeiten weiterhin die höchste Priorität beizumessen. Umso mehr freuen wir uns, die Schlendermeile nächstes Jahr wieder richtig durchführen zu können.“

Verwendete Quellen: Stadt Bernau, Gemeinde Panketal

 


Kürzliche Beiträge

Bernau LIVE – aktuelle Stellenangebote aus und um Bernau

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"