Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Inzidenz Landkreis Barnim: (Wert lädt) /
Corona: Infos und Öffnungszeiten der Corona-Test- und Impfzentren – Beitrag
Covid19: Erweiterte Corona-Umgangsverordnung ab 17.01.22 – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke – Beitrag
Wetter am Mittwoch: Teils bewölkt, später Sonne, am Abend Regen möglich – bis zu 4 Grad

Begeisterung beim Familienkonzert im Paulus-Gymnasium Bernau

Geigen und Cello unter Leitung von Niels Templin

Bernau / Barnim: Veranstaltungen sind in dieser Zeit leider rar geworden. Um so mehr genossen Besucherinnen und Besucher einen musikalischen Nachmittag im Bernauer Paulus-Gymnasium.

Am vergangenen Samstag hatte hierzu der Beirat für Migration und Integration eingeladen.

Zum nunmehr achten Mal präsentierten junge Künstler mit und ohne Migrationshintergrund ihr Können. Das Konzert bot die Möglichkeit, in der Vorweihnachtszeit zusammenzukommen und Musikstücken aus unterschiedlichen Genres und Kulturen zu lauschen. Verschiedene Instrumente aber auch vokale Beiträge in mehreren Sprachen bereicherten den Abend.

Anzeige  

Die gut 70 Besucherinnen und Besucher im Paulus-Praetorius-Gymnasium konnten 20 Stücke genießen. Die Musiker trotzten durch hohes Talent den technischen Problemen vor Ort, was ihnen durchs Publikum mit großem Applaus gedankt wurde. Die allermeisten kündigten ihr Kommen auch im nächsten Jahr an. Das Konzert fand unter der 2G Regel statt.

Verwendete Quellen: Beirat für Migration und Integration

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
error: Alert: Inhalt ist geschützt !!