Anzeige  

Heiße Abende im alten Gaswerk der Stadtwerke Bernau –

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Neuer Lockdown ab Montag, den 2. November 2020 – Beitrag
Corona: Landkreis Barnim erreicht einen Inzidenz-Wert von 50,3 – Beitrag
Auf ins Neue Rathaus: Infos, Bilder und Videos zur Eröffnung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 21.10. im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Donnerstag: Anfangs Regen, später auflockernde Bewölkung bei bis zu 11 Grad
ofenhaus%2Bcache 2441912036

4. Kulturherbst – Konzerte und Comedy in der OfenBar – Start mit ONAIR am 28. September – Die Stadtwerke verlosen Freikarten!

Die OfenBar ist wie gemacht für heiße Abende. Und solche sind auch in diesem Herbst wieder garantiert: der Kulturherbst steht an.

Anzeige  

Es ist nun schon der vierte im alten Gaswerk der Stadtwerke Bernau und das Programm spricht wieder für sich: Den Anfang der Konzertreihe macht in diesem Jahr das Berliner Sextett ONAIR am 28.September, bekannt für seinen anspruchsvollen A-capella-Sound. Weiter geht es am 5. Oktober mit Mo Kenney & Band. Die junge Kanadierin ist ein Shooting-Star, die mit ihrer einzigartigen Stimme und ihren extravaganten Songs schon Millionen begeisterte. Am 5. November bringt der Bahama Soul Club südamerikanische Bar-Atmosphäre in das Ofenhaus mit tanzbarem Afro-Cuban Jazz. Es sind die derzeit meist gefragten Musiker Havannas.

Das Duo Carolin No begeistert am 16. November mit einem musikalischen Stil, der Einflüsse aus Blues, Jazz, Country und Electric zeigt. Mit „Advent, Advent, der Kaktus brennt“ beendet Bidla Buh den diesjährigen Kulturherbst am 7. Dezember. Das Hamburger Trio tröstet mit seiner Comdey-Show über den alljährigen weihnachtlichen Wahnsinn hinweg und lässt dabei keinen festlichen Klassiker ungeschoren – zum Tränen lachen. Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 19.30 Uhr.

Karten gibt es an der Touristinformation Bernau, im Internet unter www.public-tickets.de oder unter der Telefonnummer 03337-425730. Die Stadtwerke Bernau unterstützen als Initiator der Konzertreihe die Veranstaltung auch in diesem Jahr wieder.

Die Stadtwerke seien fest mit der Barnimer Region verwurzelt, sagt Bärbel Köhler, Geschäftsführerin der Stadtwerke Bernau. „Wir engagieren uns für die Lebensqualität in Bernau und der Region auf vielfältige Art; schließlich sind wir ein Unternehmen der Stadt“, sagt sie.

Feste Größe für Kulturliebhaber

Der Kulturherbst in der OfenBar ist inzwischen eine feste Größe für Kultur- und Musikliebhaber aus der Region geworden, was Bärbel Köhler freut. Denn die Stadtwerke haben die Konzertreihe vor vier Jahren ins Leben gerufen – zu ihrem 20. Firmengeburtstag im Jahr 2011. Mit der Full-Service Agentur Public aus Wandlitz habe man einen Veranstalter gefunden, der ein gutes Händchen habe für hochwertige Konzerte und angesagte Künstler, betonte sie und fügte an: „Die Zusammenstellung der fünf Abende ist immer spannend und so vielseitig, dass für jeden etwas dabei ist.“

Wenige Jahre nach der Gründung der Stadtwerke Bernau ging das alte Gaswerk mit seinen maroden Gebäuden und verrostetem Gaskessel an den jungen kommunalen Versorger über. „Das Gaswerk ist ein Teil Bernauer Geschichte. Die Gebäude sind denkmalgeschützt und der Gaskessel gilt als einer der besterhaltenen Gasometer in Ostdeutschland“, informiert die Geschäftsführerin, und fügt an: „Es war ein Kraftakt in vielerlei Hinsicht, das Ofenhaus und den Gasometer zu restaurieren – aber ein lohnender. Heute ist das alte Industrieensemble ein Schmuckstück.“ Es mache die Stadt ein Stück attraktiver und beschere ihr Veranstaltungsräume in einem einmaligen historischen Ambiente, die auch Privat- und Geschäftsleute mieten können, ergänzt die Stadtwerke-Chefin.

Freikarten für treue Kunden

Die Stadtwerke Bernau bedanken sich bei ihren treuen Strom- und Gaskunden und verlosen jeweils 2 Freikarten für die OfenBar-Konzerte.

Aufgepasst! Die ersten Anrufer, vorausgesetzt es sind Kunden der Stadtwerke, die am 25.09.2014 zwischen 09.00 – 10.00 Uhr unter der Rufnummer 03338/61392 anrufen, dürfen sich freuen.
Viel Glück!

Weitere Informationen zur Konzertreihe unter: www.ofen-bar.de

www.stadtwerke-bernau.de

Foto: Bernau LIVE

Stellenangebote Bernau LIVE
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.