Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Inselleuchten Marienwerder 2022 Inselleuchten Marienwerder 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Seit 28. Juni 2022 – Nur noch Tempo 30 in der Bernauer Breitscheidstraße
Verkehr: L31 zwischen Ladeburg und Lanke nach 8 Monaten Bauzeit wieder offen
Verkehrshinweis: Sperrung der L 200 in Richtung Bernau zwischen Autobahnausfahrt Bernau-Süd und Birkholzer Straße-  Info
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Mittwoch: Anfangs sonnig, später bewölkt, zum späten Nachmittag Regen möglich, bis 25 Grad

Fahrsicherheitstraining in Bernau

Fasi+Bernau+Januar+2014

Wir man auch bei der winterlichen Witterung sein Fahrzeug sicher beherrscht, konnte man am vergangenen Wochenende bei der Kreisverkehrswacht Barnim in Bernau erlernen.

Hierzu veranstaltete der Kreisverkehrswacht Barnim e.V. ein Sicherheitsfahrtraining unter fachmännischer Anleitung.

Anzeige Barnim Pflege Michels Kliniken

Die Kreisverkehrswacht Barnim mit Sitz in Bernau ist ein eingetragener Verein, der am 07.11.1991 gegründet wurde. Auf Grund seiner selbstlosen Tätigkeit und seiner Vereinszwecke wurde dem Verein die Gemeinnützigkeit anerkannt.

Die Kreisverkehrswacht verfolgt bei ihren Aktivitäten im Bereich des Landkreises Barnim und zukünftig auch der Uckermark die folgenden Ziele:

– die Verkehrssicherheit zu fördern
– Verkehrserziehung und -Aufklärung zu fördern und zu betreiben
– Verkehrsunfälle durch geeignete Maßnahmen zu verhüten
– ihre Mitglieder und Behörden in Fragen der Verkehrssicherheit zu beraten
– die berechtigten Interessen aller Verkehrsteilnehmer auf ausreichende Sicherheit im öffentlichen Verkehr zu vertreten.

Die Mitglieder der Kreisverkehrswacht tragen zur Erreichung dieser Ziele in freiwilliger Mitarbeit und in eigener Initiative bei. Die Organe der Kreisverkehrswacht sind die Mitgliederversammlung, der Vorstand, der Beirat und die Geschäftsführung.

Die Kreisverkehrswacht Barnim e.V. führt die für verbindlich erklärten Beschlüsse der Deutschen Verkehrswacht Landesverkehrswacht Brandenburg e.V. durch, um dem Verkehrssicherheitsgedanken nach einheitlichen Grundsätzen im Landkreis Barnim Geltung zu verschaffen.

Die nächsten Termine:

die nächsten Termine Unfallverhütungstraining jeweils 4,5 h von 09.00-13.30 Uhr am
5., 12., 16., 22., 28. Februar
6., 12., 17., 21., 25.,29. März

Sicherheitstraining nach DVR Richtllinien 8h von 09.00-17.00 Uhr am 22.3., 12., 26.4., 17., 31.3.

Infos und Anmeldung unter: http://www.kreisverkehrswacht-barnim.de/

Fotos: Bernau LIVE

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige