Anzeige Eisbahn im Holland-Park
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr Bernau: Parkhaus Ladeburger Chaussee hat eröffnet. Kostenfrei parken bis Ende März 2024. Info
Wetter am Samstag: Am Morgen trüb bei etwa 7- später meist bedeckt bei bis zu 12 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

CAVEWOMAN LIVE in der Stadthalle Bernau –

Willkommen zum Oster Kloster Fest
Nachrichten aus Deutschland und der Welt
Bernau LIVE - Dein Stadtmagazin für Bernau bei Berlin

CAVEWOMAN „Praktische Tipps zur Haltung und Pflege eines beziehungstauglichen Partners“, Theatercomedy mit Heike Feist

Freitag, 06. März 2015, 20:00 Uhr (Einlass: ab 19:00 Uhr)
Bernau, Stadthalle Bernau, Hussitenstrasse 1, Karten an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie unter www.koka36.de oder www.reservix.de, Eintritt: ab 20,00 € (zzgl. Gebühren).

Anzeige
Holland-Park - Bild kann nicht geladen werden.  

Eine Veranstaltung der Kulturgut Veranstaltungsproduktionen GmbH, präsentiert von der Märkischen Oderzeitung.

Sex, Lügen und Fernbedienungen! In dieser fulminanten Solo-Show rechnet Cavewoman Heike mit den selbsternannten »Herren der Schöpfung« ab. Mal mit der groben Steinzeitkeule, mal mit den spitzen, perfekt gepflegten Nägeln einer modernen Höhlenfrau aber immer treffend und zum Brüllen komisch!

Doch keine Sorge: Cavewoman ist kein feministischer Großangriff auf die gemeine Spezies Mann. Freuen Sie sich vielmehr auf einen vergnüglichen Blick auf das Zusammenleben zweier unterschiedlicher Wesen, die sich einen Planeten, eine Stadt und das Schlimmste: Eine Wohnung teilen müssen!

Anzeige
Holland-Park - Bild kann nicht geladen werden.  

Hierzulande haben mehr als 350.000 Besucher in weit über 1.000 Shows und etwa 50 verschiedenen Spielorten das Stück gesehen. Damit gehört Cavewoman zu den erfolgreichsten One-Woman-Shows überhaupt und feiert zunehmend auch internationale Erfolge.

Heike Feist, 1971 in Neuruppin geboren, schlüpft als Schauspielerin nach Theater-Engagements in Berlin, Potsdam, Senftenberg und Kassel sowie  zahlreichen TV- Rollen und Hörbuchproduktionen seit Oktober 2008 in die Rolle ihrer steinzeitlichen Namensvetterin.

Ihr schauspielerisches Können setzt Heike Feist unter anderem in ihrer selbst konzipierten Reihe “Biographien” ein. Mit zwei Schauspielkollegen bringt sie erfolgreich Ringelnatz und Tucholsky auf die Bühne. Heike Feist lebt in Berlin.

Rückblick 2013: https://www.bernau-live.de/mediathek/r%C3%BCckblick-2013/cavewoman-in-bernau/

Foto: Bernau LIVE

#Bernau #Bernau_LIVE #Cavewoman

Anzeige Ladies Night im Haus Schwärzetal
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content