Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 16. Juni 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Bernauer Stadtverwaltung wieder im Regelbetrieb. Beitrag
Wetter am Dienstag: Viel Sonne und sommerliche Temperaturen von bis zu 28 Grad

Bernau – Polizei sucht Handy-Dieb mit Phantombild und bittet um Mithilfe –

Polizei%2BIMG 2305%2B(1)

Am 17.11.2014, gegen 16:50 Uhr, kam es in einem Geschäft in der Berliner Straße zu einem Diebstahl.
Dort riss ein Unbekannter  kurz vor Verlassen des Geschäftes ein Mobilfunkgerät aus der Auslage und verließ die Räume ohne das Gerät zu bezahlen. Es entstand ein Schaden von ca. 220 Euro.
Ein Zeuge beschrieb die Person wie folgt:

–          Männlich
–          Ca. 35-40 Jahre alt
–          Schlanke Gestalt
–          Im Nackenbereich besitzt er eine Tribal-Tätowierung
–          Kurzes, dunkles Haar
–          Dunkler Teint, sprach perfektes Deutsch
–          Er trug eine helle Jacke und Jeans.

Anzeige WOBAU Bernau

Mit Hilfe des Zeugen konnte ein Phantombild angefertigt werden
Die Polizei bittet in diesem Fall um Mithilfe:
Wer erkennt diesen Mann und kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen?

Ihre Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 03338 361 – 0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Fahndungsbild unter: http://www.internetwache.brandenburg.de/sixcms/media.php/288/thumbnails/Phantombild.130439.jpg.130442.jpg

via Polizei Brandenburg

#Polizei #Bernau #Barnim #Fahndung

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"