Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Erneuerung Kreisverkehr Wandlitz – Umleitungen und Vollsperrung der B273. Beitrag
Covid-19: Infos, Preise und Öffnungszeiten der Bernauer Testzentren. Beitrag
Verkehr: Ab 04. Oktober Sperrung der B2 in Richtung Berlin – Beitrag
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 13. Oktober – Beitrag
Wetter am Donnerstag: Meist sonnig, hier und da ein paar Wölkchen bei bis zu 16 Grad

Klima-Adventskalender – Tür 16: Spaziergang vor den Toren Bernaus

Ein Beitrag von "Barnim Denkt Weiter"

Hier, ganz in der Nähe der Stadt, gibt es ein Kleinod der Natur.

In der Schönower Heide findet man seltene Freiflächen, die vom Aussterben bedrohten Arten ein Zuhause bieten. Aber auch Wildtiere können in ihrer gewohnten Umgebung fast hautnah erlebt werden.

Anzeige  

Klima Adventskalender - Schoenower Heide, Bernau

Die Schönower Heide – zauberhaft im Wandel der Jahreszeiten

Wie eine schimmernde Perle im märkischen Sand präsentiert sich diese beeindruckende Landschaft, wenn im Spätsommer die Besenheide (Calluna vulgaris) erblüht. Die Farbe lila dominiert zu dieser Zeit in allen nur vorstellbaren Nuancen. Aber nicht nur im Spätsommer übt die Schönower Heide ihren Reiz auf die Besucher aus. Wenn im Frühling die Heidelerche jubilierend zum Himmel steigt, im Herbst Abermillionen von Tautropfen in hauchzarten Spinnennetzen glitzern und die Blätter der Traubenkirschen purpurn leuchten oder der Winter ein feines Tuch von Schneekristallen über die Heide deckt, kann man sich nur schwer dem Zauber dieser Landschaft entziehen.

Naturerlebnisse der besonderen Art

Besonders reizvoll sind die mosaikartigen Strukturen in der Heidelandschaft. Einzelne Baumgruppen, ausgedehnte Silbergrasfluren, seltene Moose und Flechten, offene Sandflächen und Dünen beleben das 534 ha große Naturschutzgebiet. Wer die von den Berliner Forsten angelegten Rundwanderwege (zwei oder sechs km) nutzt, wird kaum glauben, dass neben intensiver ziviler Nutzung insbesondere militärischer Übungsbetrieb den Charakter der Landschaft prägte. Behindertengerechte Aussichtsplattformen ermöglichen einen weiten Blick über die Heide, und liebevoll gestaltete Sitzgruppen laden zum Verweilen ein. Im Winter lässt sich die weiß verschneite Landschaft einmal ganz anders erschließen – z. B. beim Ski-Langlauf.

Die Offenhaltung dieser einzigartigen Landschaft erfordert einigen Einsatz. Ohne menschliches Zutun würde sich der Wald die Flächen schon in wenigen Jahren zurückholen. Deshalb haben sich im Schönower Heideverein e.V. Menschen zusammengetan, die gemeinsam mit den Berliner Forsten dafür sorgen, dass die Heide als besonderer Lebensraum erhalten bleibt und als Erholungsgebiet nutzbar ist. Fleißige Hände sind bei den Aktionen des Vereins immer willkommen und neue Mitstreiter werden gern aufgenommen.

Das Heideportal – Tor zur Schönower Heide

Die Schönower Heide befindet sich im Bernauer Ortsteil Schönow. Den Zugang – das Heideportal – erreicht man über die Landstraße L 30 von Schönow in Richtung Gorinsee.

Mehr über die Entstehung der Heide und ihre einzigartigen Bewohner erfahrt ihr hier: https://www.schönower-heide-verein.de/

Besucht den Schönower-Heide-Verein e.V.  auch auf Facebook.

…und was hat das alles mit dem Klimawandel zu tun?

Der Klimawandel stellt eine große Bedrohung für die Artenvielfalt der Erde dar. Viele Arten werden sich an die Veränderungen nicht anpassen können. Im günstigsten Fall verändern sie ihr Verbreitungsgebiet oder suchen sich geografische Nischen. Viele werden leider von unserem Planeten verschwinden. Dies hat auch auf unsere Lebensgrundlage erhebliche Auswirkungen.

Tiefer könnt ihr hier in das Thema einsteigen:

https://www.bfn.de/themen/klimawandel-und-biodiversitaet.html

Geschenktipp:

Blumensamen für eine Blumenwiese oder Jahresmitgliedschaft im Schönower Heideverein

Quiz:

Jeden Tag stellen wir euch eine Frage zum Thema Klima und Klimawandel. Mitmachen lohnt sich: Unter allen Teilnehmenden werden tolle (Klima-)Preise verlost. Bücher, Bio-Einkaufsgutscheine, Carsharing-Gutscheine und vieles mehr…

Die heutige Frage: Welcher Vogel brütet nicht in der Schönower Heide: Zum Quiz hier klicken

Über uns:

Barnim Denkt Weiter, das ist eine Initiative von klimabewegten Menschen aus Bernau und Umgebung. Gemeinsam mit dem Naturpark Barnim gestalten wir diesen Kalender. Für Anregungen, Kritik oder Interesse mitzumachen, schreibt uns gerne: BarnimDenktWeiter@posteo.de

Der Klima-Adventskalnder ist eine Aktion von “Barnim Denkt Weiter”, einer Initiative für Klimaschutz und Nachhaltigkeit in Zusammenarbeit mit dem Naturpark Barnim. Hierbei handelt es sich um keinen redaktionellen Inhalt von Bernau LIVE. Info

 

Anzeige Highland Blast in Eberswalde
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"