Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
2G – Regel in Brandenburg: Neue Umgangsverordnung ab Montag, den 24.11. – Beitrag
Impfzentrum Bernau: Infos, Termine, Öffnungszeiten – Beitrag
Verkehr: Erneuerung Kreisverkehr Wandlitz – Umleitungen und Vollsperrung der B273. Beitrag
Verkehr: Ab 01. November Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke – Beitrag
Wetter am Mittwoch: Viel Regen, später teils böiger Wind bei bis zu 8 Grad

Corona-Impftermine kommende Woche in Bernau und Panketal

15. + 20. November 2021

Bernau / Panketal: Corona-Schutzimpfungen scheinen in Zeiten von steigenden Infektionszahlen und neuen Verordnungen wichtiger denn je zu sein.

Da Möglichkeiten hierzu leider noch relativ knapp sind, wollen wir an dieser Stelle an zwei öffentliche Impfmöglichkeiten in der kommenden Woche erinnern. Am Montag, den 15. November 2021, kann sich jeder in Bernau- und am Samstag, den 20. November, jeder in Panketal impfen lassen.

Bis zum Ende des Jahres wird es in Bernau an jedem Montag von 14-18 Uhr die Möglichkeit geben, eine Erst-, Zweit- als auch Drittimpfung zu erhalten. Bisher sorgte hierfür in unregelmäßigen Abständen das Impfmobil der Johanniter vor dem Bernauer Rathaus. 

Anzeige  

Beim Impfteam des Landkreises, das durch die Johanniter betrieben wird, kann zwischen dem RNA-Impfstoff von BioNTech und dem Vektorimpfstoff Johnson & Johnson gewählt werden. Während bei BioNTech für den ausreichenden Impfschutz zwei Dosen im Abstand von drei bis sechs Wochen erforderlich sind, muss Johnson & Johnson nur einmal verabreicht werden. Außerdem steht der mRNA-Impfstoff von Moderna begrenzt und ausschließlich für Zweit- und Auffrisch-Impfungen zur Verfügung.

Online-Terminbuchung möglich

Um längere Wartezeiten zu vermeiden, können sich Impfwillige vorab einen Online-Termin buchen unter www.rettung-barnim.de/impfen/termin. Aber auch Personen ohne Voranmeldung sind herzlich willkommen.

Zur Impfung mitzubringen sind der Impfpass (falls vorhanden), die elektronische Gesundheitskarte sowie Personalausweis, Reisepass oder Aufenthaltstitel. Um längere Wartezeiten zu vermeiden, können sich Impfwillige schon im Vorfeld die aktuellen Aufklärungs- und Anamnesebögen unter https://brandenburg-impft.de/bb-impft/de/downloads/ herunterladen und diese ausgefüllt mitbringen.

Kommunaler Impftag in Panketal am 20.11.2021

Der nächste kommunale Impftag findet am 20. November 2021 von 09:00 – 17:00 Uhr in der Mensa der Grundschule Zepernick (Schönerlinder Straße 92, 16341 Panketal) statt. Die Terminbuchung erfolgt wieder über die Homepage der Gemeinde Panketal: https://form.jotform.com/213111807409347

Die Impfstoffe von BionTech/Pfizer und Moderna werden an Kinder ab 12 Jahre verimpft. Bei Kindern zwischen 12 und 18 Jahren muss entweder ein Sorgeberechtigter dabei sein oder es muss eine Einverständniserklärung der/des Sorgeberechtigten vorliegen. Der Impfstoff von Johnson&Johnson wird an Personen ab 18 Jahren verimpft. Voraussetzung zur Drittimpfung: Die Zweitimpfung liegt mindestens 6 Monate zurück und das Mindestalter ist 18 Jahre.

Folgende Dokumente sind mitzubringen: Personalausweis oder Reisepass, Gesundheitskarte, Impfpass sowie nach Möglichkeit die ausgefüllten Impfdokumente zum Wunsch-Impfstoff. Entsprechende Unterlagen können unter https://brandenburg-impft.de/bb-impft/de/downloads/ heruntergeladen und ausgefüllt werden.

Eine Übersicht für den Landkreis Barnim gibt es hier für alle umliegenden Städte und Gemeinden hier. Alternativ kann ein Termin beim Hausarzt vereinbart werden.

Verwendete Quellen: Stadt Bernau, Gemeinde Panketal, Bernau LIVE

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"