Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Vorsicht: Hohe Waldbrandgefahr im Barnim und weiteren Landkreisen
Aktuelle Verkehrshinweise: Montag bis Freitag in unseren Morgenbeiträgen
Verkehr: Brückenbauarbeiten der Bahn in Bernau beginnen. Infos
Wetter am Mittwoch: Viel Sonne, blauer Himmel und Temperaturen von bis zu 30 Grad

Fördermittelbescheid für den Erweiterungsbau der Feuerwehr Rüdnitz

Amt Biesenthal-Barnim

Biesenthal / Rüdnitz: Bereits in der vergangenen Woche übergab Innenstaatssekretär Uwe Schüler an Biesenthals Amtsdirektor André Nedlin einen Fördermittelbescheid über 270.000 Euro für den Erweiterungsbau der Feuerwehr Rüdnitz.

Die Finanzhilfen stammen aus der Feuerwehrinfrastruktur- Richtlinie des Landes Brandenburgs im Rahmen des Zukunftsinvestitionsfonds.

Nach den Grußreden von Herrn Schüler und Herrn Nedlin, richtete anschließend Herr Hoffmann,  ehrenamtlicher Bürgermeister der Gemeinde und aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Rüdnitz an die Vielzahl geladener Gäste und Kameradinnen und Kameraden sein Grußwort. Auch Herr Wrage, Geschäftsführer der Feuerwehrunfallkasse Brandenburgs, folgte der Einladung und kam zu diesem freudigen Anlass. Anschließend gab es eine Führung durchs Bestandshaus, wobei die Zeit intensiv für Fachgespräche genutzt wurde.

Anzeige  

Das Amt Biesenthal-Barnim plant mit einer Gesamtinvestitionssumme von mehr als eine halbe Million Euro das Bestandsgebäude um einen Stellplatz zu erweitern und die Garderoben – und  Sanitärbereiche der Kameradinnen und Kameraden den neuesten Anforderungen entsprechend umzubauen.

IMG 20220428 WA0017 2

Ein Dank von Amtsdirektor André Nedlin geht u.a. an den Amtswehrführer Herrn Wieloch sowie Herrn Henke, Ortswehrführer Rüdnitz und den Kameraden und Kameradinnen der Feuerwehr Rüdnitz für das sehr gut organisierte Beisammensein.

Verwendete Quellen: Amt Biesenthal-Barnim, Feuerwehr Rüdnitz

 

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"