Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Sperrung der Autobahnbrücke Bernau Nord am Freitagvormittag aufgehoben
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 16. September – Beitrag
Wetter am Freitag: Mix aus Wolken und etwas Sonne, nachlassender Wind bei bis zu 17 Grad

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Tempelfelde und Albertshof

Gute Besserung

Bernau (Barnim): Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es heutigen Nachmittag zwischen den Ortschaften Tempelfelde und Albertshof.

Aus noch ungeklärter Ursache kam gegen 16.15 Uhr ein PKW von der regennassen Straße ab, überschlug sich und kam erst in einem Graben neben der Fahrbahn zum stehen.

Wie uns der Feuerwehreinsatzleiter Heiko Schulz vor Ort mitteilte, konnten die beiden Insassen, darunter ein Kind, das Fahrzeug selbstständig verlassen, bevor sie ärztlich behandelt wurden.

Anzeige  

Neben Polizei und Rettungsdienst, kam ein Rettungshubschrauber Christoph 64 als Notarztzubringer zum Einsatz. Etwa 21 KameradInnen der Feuerwehren Tempelfelde und Rüdnitz sicherten die Unfallstelle ab und kümmerten sich um das stark beschädigte Fahrzeug.

Die Verbindungsstraße K6002 war für etwa 1,5 Stunden voll gesperrt.

IMG 3012 © Bernau LIVE
Foto: Bernau LIVE
IMG 3022 © Bernau LIVE 1
Foto: Bernau LIVE

 

Anzeige Dr. Sabine Buder Tierarztpraxis
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"