Anzeige

Bernau: Neuer Gehweg entlang der Schönower Chaussee

Bauarbeiten

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr Bernau: Stau im Bereich Jahnstraße/Mühlenstraße – Grund sind Schachtsanierungen
S-Bahn S2: Bis 17. August 2020 SEV bei der S2 zwischen Bernau und Buch Info
Verkehrshinweis: Bis zum 15. August ist die Ortsdurchfahrt Melchow gesperrt
Covid-19: Mund- und Nasenschutz in Läden und ÖPNV weiterhin Pflicht. Beitrag
Neue Verordnungen: Alle Vorgaben zur aktualisierten Eindämmungsverordnung ab 27. Juni – Beitrag
Wetter am Montag: Anfangs stark bewölkt, später Auflockerungen bei bis zu 23 Grad

Bernau (Barnim): Aktuell wird ein neuer Gehweg wird derzeit entlang der Schönower Chaussee zwischen der Weinberg- und der Karl-Marx-Straße angelegt.

„Mit dem neuen, etwa 110 Meter langen Abschnitt wird eine geradlinige Wegeführung erzielt und die Verziehung in Richtung des Wohnblockes Schönower Chaussee 11–19 aufgegeben“, informiert Andrea Jakisch vom Bauamt der Stadt.

Der Weg wird in Pflasterbauweise in einer Breite von 2,50 Metern mit einem zusätzlichen Sicherheitsstreifen als räumliche Trennung zur Fahrbahn gebaut und mit einer modernen LED-Beleuchtungsanlage ausgestattet. Im Zusammenhang mit dem Wegebau wird nahe der Einmündung in die Karl-Marx-Straße auch eine Bushaltestelle stadteinwärts errichtet.

Kraftfahrer müssen sich durch die Bauarbeiten auf eine geänderte Verkehrsführung einstellen. Fußgänger sollten bereits am Knotenpunkt Schönower Chaussee/Im Blumenhag/Fichtestraße barrierefrei auf den gegenüberliegenden Gehweg entlang des Sportplatzes wechseln und dort bis zur Querungsmöglichkeit an der Einmündung Karl-Marx-Straße bzw. am Kreisverkehr verbleiben.

Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis Anfang September dauern. Parallel zum Gehwegbau wird die Wohnungs- und Baugesellschaft mbH Bernau (WOBAU) den Parkplatz vor dem Wohnblock Nr. 11–19 umbauen und die Wege zum Gebäude erneuern lassen. Der zurzeit noch vorhandene Gehweg unmittelbar entlang der Gebäudefront wird durch den straßenbegleitenden Weg ersetzt.

Die WOBAU und die Stadt Bernau bitten alle Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die vorübergehenden Einschränkungen.

Verwendete Quelle: Stadt Bernau

 


Kürzliche Beiträge

Bernau LIVE – aktuelle Stellenangebote aus und um Bernau

 

Anzeige Bahnhofs-Passage Bernau
Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.