Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Bernau: Umfangreiche Bauarbeiten in der August-Bebel-Straße vom 31. Januar 2023 bis zum 3. Februar 2023. Infos
ÖPNV Bernau: Notfall-Fahrplan auf den BBG – Linien 868, 891 sowie 900 – Infos
Aktuelle Verkehrshinweise: Montag bis Freitag in unseren Morgenbeiträgen
Wetter am Wochenende: Meist winterlich Grau bei -2 bis 2 Grad – Sonntag Schnee- oder Schneeregen möglich

Bernau: Audi A4 von eingezäuntem Grundstück gestohlen

Meldungen der Polizei

Bernau / Barnim: Ein Audi A4 im Wert von etwa 40.000 Euro wurde von einem eingezäunten Grundstück in Bernau entwendet.

Nach Angaben der Polizei liegt die Tatzeit zwischen dem 2. August, gegen 11 Uhr und dem 3.August, gegen 10 Uhr. Die Fahndung nach dem in der Börnicker Chaussee entwendeten Fahrzeug wurde unverzüglich eingeleitet.

Weitere Meldungen der Polizei

Anzeige Willkommen im Forum Bernau

Bernau – Fahrräder gestohlen

Aus dem Hausflur eines Mehrfamilienhauses in der Elbestraße stahlen unbekannte Täter zwei Mountainbikes. Auch die Fahrradschlösser waren verschwunden. Als Tatzeit kommt die Nacht zum 4. August in Frage. Der Schaden beträgt ca. 1.300 Euro.

BAB11, zwischen den Anschlussstellen Wandlitz und Bernau Nord – Verletzte bei Verkehrsunfall

Am Dienstagnachmittag war es auf der A 11 in Fahrtrichtung Berlin zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW gekommen. So war die 20-jährige Fahrerin eines Skoda Citigo nach bisherigen Erkenntnissen auf einen vor ihr fahrenden Hyundai i10 eines 69-Jährigen aufgefahren, nachdem sie einen LKW überholt hatte. Bei dem Unfall verletzte sich die 67 Jahre alte Beifahrerin des Mannes.

Verwendete Quellen: Polizeidirektion Ost.

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Unkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir zum Teil in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Zudem unterstützen Sie regionale Unternehmen. Werbung von Google etc. können Sie separat über die Cookie-Einstellungen deaktivieren. Werbefrei können Sie Bernau LIVE im Reader-Modus iIhres Browsers oder in unserer App lesen. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.