Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid19 Inzidenz: Landkreis Barnim 654,4 ↑ (+331) RKI 18.01.22
Corona: Infos und Öffnungszeiten der Corona-Test- und Impfzentren – Beitrag
Covid19: Erweiterte Corona-Umgangsverordnung ab 17.01.22 – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke – Beitrag
Wetter am Dienstag: Nach einer frostigen Nacht meist sonnig bei bis zu 4 Grad

Bernau: Audi A4 von eingezäuntem Grundstück gestohlen

Meldungen der Polizei

Bernau / Barnim: Ein Audi A4 im Wert von etwa 40.000 Euro wurde von einem eingezäunten Grundstück in Bernau entwendet.

Nach Angaben der Polizei liegt die Tatzeit zwischen dem 2. August, gegen 11 Uhr und dem 3.August, gegen 10 Uhr. Die Fahndung nach dem in der Börnicker Chaussee entwendeten Fahrzeug wurde unverzüglich eingeleitet.

Weitere Meldungen der Polizei

Anzeige  

Bernau – Fahrräder gestohlen

Aus dem Hausflur eines Mehrfamilienhauses in der Elbestraße stahlen unbekannte Täter zwei Mountainbikes. Auch die Fahrradschlösser waren verschwunden. Als Tatzeit kommt die Nacht zum 4. August in Frage. Der Schaden beträgt ca. 1.300 Euro.

BAB11, zwischen den Anschlussstellen Wandlitz und Bernau Nord – Verletzte bei Verkehrsunfall

Am Dienstagnachmittag war es auf der A 11 in Fahrtrichtung Berlin zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW gekommen. So war die 20-jährige Fahrerin eines Skoda Citigo nach bisherigen Erkenntnissen auf einen vor ihr fahrenden Hyundai i10 eines 69-Jährigen aufgefahren, nachdem sie einen LKW überholt hatte. Bei dem Unfall verletzte sich die 67 Jahre alte Beifahrerin des Mannes.

Verwendete Quellen: Polizeidirektion Ost.

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
error: Alert: Inhalt ist geschützt !!