Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Sperrung der Autobahnbrücke Bernau Nord in Richtung Innenstadt bis 24.10.
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 16. September – Beitrag
Wetter am Mittwoch: Meist bewölkt, hier und da ein Hauch von Sonne bei bis zu 17 Grad

Offene Türen bei den Feuerwehren in Biesenthal und Rüdnitz

Vorführungen, Ehrungen und Einblicke

Biesenthal / Rüdnitz: Bei noch bestem Sommerwetter öffneten am vergangenen Samstag die Freiwilligen Feuerwehren in Biesenthal und Rüdnitz ihre Türen und Tore für Besucher:innen.

Zum Tag der offenen Tür gaben die Kamerad:innen Einblicke in die Arbeit der Feuerwehren und die dazugehörige Technik.

Anzeige  

Während die Freiwillige Feuerwehr Rüdnitz bereits am Vormittag ihre Türen öffnete, startete Biesenthal erst am frühen Nachmittag. Beide Wehren boten Vorführungen, viel Technik zum Bestaunen und Anfassen und natürlich allerhand Kulinarisches. Zu den Höhepunkten in Biesenthal gehörte sicherlich die Ausfahrt mit der erst kürzlich angeschafften Drehleiter Magirus DLAK 2312 AS. teilweise bildeten sich hier lange Schlangen um eine grandiose Aussicht aus 32 Meter Höhe zu bekommen. Geduldig und mit viel Liebe widmeten sich die Kamerad:innen beider Wehren dem Publikum und vor allem den vielen Kindern, die natürlich in fast jedes Fahrzeug klettern wollten.

Bei beiden Veranstaltungen ließen sich Landrat Daniel Kurth und Amtsdirektor André Nedlin es sich nicht nehmen, persönlich vorbeizuschauen. Anlass hierfür waren zahlreiche Ehrungen von Kameradinnen und Kameraden. Zudem wurde noch der Preis für die schönste „Handdruckspritze“ Brandenburgs nachgereicht. Bis Ende Oktober 2020 konnten Feuerwehren, Vereine oder Privatpersonen ihre ganz persönlichen Raritäten vorstellen. Teilnehmen konnten alle, die bis Ende Oktober einen kleinen Film von sich und ihrer historischen Handdruckspritze, die mindestens 80 Jahre alt sein musste, anfertigten. Die Freiwillige Feuerwehr Biesenthal hat das Rennen mit 410 Stimmen klar für sich entschieden.

Gleichzeitig wurde in Biesenthal der Tag dazu genutzt, um allen den neu sanierten Hof zu präsentieren. Dieser wurde in 3-monatiger Bauzeit Ende Mai feierlich übergeben.

 

Anzeige Dr. Sabine Buder Tierarztpraxis
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"