Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Inselleuchten Marienwerder 2022 Inselleuchten Marienwerder 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Ab 24.06. – 10 Uhr Freigabe der L31 zwischen Ladeburg und Lanke
Verkehrshinweis: Sperrung der L 200 in Richtung Bernau zwischen Autobahnausfahrt Bernau-Süd und Birkholzer Straße-  Info
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Freitag: Sommerlich schön bei Temperaturen von bis zu 32 Grad

Großeinsatz der Feuerwehren Bernau in Schönow

Löscharbeiten dauern aktuell noch an

Bernau / Barnim: Zu einem Brand rückten die Bernauer Feuerwehren am heutigen Freitagvormittag in den Bernauer Ortsteil Schönow aus.

In der Hans-Sachs-Straße brennt seit etwa 10 Uhr ein Einfamilienhaus/Bungalow in voller Ausdehnung. 

Bereits auf der Anfahrt der Feuerwehren bestätigte sich die Meldung und eine schwarze Rauchsäule war schon von weitem zu sehen.

Anzeige

Vor Ort wurde sofort mit den Löscharbeiten begonnen. Der 75-jährige Hausbesitzer und Bauarbeiter, die am Dach arbeiteten, hatten sich bereits in Sicherheit gebracht und wurden zum Glück nicht verletzt. Neben dem Einfamilienhaus brennt auch ein Anbau, ein Fahrzeug und der Unterstand des PKWs.

Trotz größten Bemühungen der Einsatzkräfte, die bei starker Hitze bis an ihre Grenzen gehen, ist das Haus nicht mehr zu retten. Eine Zwischendecke im Dach erschwert die Löscharbeiten erheblich, so mussten die Kameraden erst mit einer Motorsäge das Dach aufschneiden. Immer wieder lodern die Flammen hoch, die Brandbekämpfung wird vermutlich noch eine Weile andauern. Mittlerweile wurden Einsatzkräfte anderer Feuerwehren hinzugezogen.

Vor Ort sind die Feuerwehren Löschzug Stadt, Löschzug Schönow, Löschzug Ladeburg und die Löschgruppe Birkholz sowie die FFW Zepernick und die BF Eberswalde.

Der Bereich soll bitte großräumig umfahren werden. 

Sachstand: 11 Uhr – Später mehr dazu.

Update: Die Bernauer Feuerwehr war bis etwa 18 Uhr an der Einsatzstelle. Die FFW Schönow wird in den kommenden Stunden eine Brandwache halten. Nach Angaben der Polizei entstand ein Schaden in Höhe von etwa 200.000 Euro. Die Polizei nahm eine Anzeige wegen fahrlässiger Brandstiftung auf.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige