Anzeige  

CDU Bernau verteilt Tempo 30 Plakate zum Schulanfang

Vorsicht Schulanfänger

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Neuer Lockdown ab Montag, den 2. November 2020 – Beitrag
Corona: Landkreis Barnim erreicht einen Inzidenz-Wert von 50,3 – Beitrag
Auf ins Neue Rathaus: Infos, Bilder und Videos zur Eröffnung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 21.10. im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Donnerstag: Anfangs Regen, später auflockernde Bewölkung bei bis zu 11 Grad

Bernau (Barnim): In der kommenden Woche beginnt nach den Sommerferien in Bernau und Brandenburg die Schulzeit und viele Kinder werden morgens im halbdunkel wieder auf der Straße unterwegs sein.

Um die Aufmerksamkeit der Verkehrsteilnehmer zu erhöhen, wollen die Bernauer Christdemokraten an allen Bernauer Schulen mit bunten Tempo 30-Plakaten auf diese Thematik aufmerksam machen.

Anzeige  

Nach langer Urlaubszeit oder als Schulanfänger zum ersten Mal auf dem Weg, ist der Schulweg für alle Schulkinder immer wieder eine besondere Herausforderung. Auch Kraftfahrer sollten nicht nur – aber gerade – am Schuljahresanfang daran erinnert werden, dass Tempo 30 vor Schulen wichtig und einzuhalten sind und auch mancher Schüler noch ein wenig verträumt, in den ersten Schultagen zum Unterricht kommt.

“Insgesamt wollen wir im Stadtgebiet mehr als 80 Plakate für die Dauer der ersten Schulwoche vor den Schulen platzieren. Dies hat sich in anderen Brandenburger Städten bewährt und wird von uns als Beitrag zur Verkehrssicherheit auch für die Zukunft fest etabliert”, so Daniel Sauer in einer Mitteilung.

Zum Auftakt der Aktion, wurden am heutigen Morgen die ersten Schilder im Bereich am Bildungscampus Rollberg (Kreuzung Sachtelebener Straße/Ladeburger Chaussee) angebracht.

Stellenangebote Bernau LIVE
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.