Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 16. Juni 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Bernauer Stadtverwaltung wieder im Regelbetrieb. Beitrag
Wetter am Montag: Viel Sonne und sommerliche Temperaturen bis zu 31 Grad 

Beschädigtes Mittelspannungskabel sorgte für Stromausfall in Bernau

1.200 Kunden betroffen

Bernau (Barnim): Am Sonntagmorgen und im Laufe des selbigen Tages erreichten uns zahlreiche Meldungen über einen Stromausfall in Teilen von Bernau.

Wie die Stadtwerke Bernau heute auf Anfrage mitteilten, wurde bei Tiefbauarbeiten ein Mittelspannungskabel beschädigt. In dessen Folge kam es am Sonntagmorgen gegen 03 Uhr zu Störungen im Mittelspannungsnetz und dem Ausfall von 10 Trafostationen.

Um 07:20 Uhr erfolgte die Wiederinbetriebnahme aller Trafostationen, sodass die komplette Stromversorgung mittels Schaltmaßnahmen im Netz wieder hergestellt war. Vom Stromausfall waren ca. 1.200 Kunden betroffen, so die Stadtwerke Bernau.

Anzeige WOBAU Bernau

Anzeige Bahnhofs-Passage Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"