Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Siebenklang Festival Bernau Siebenklang Festival Bernau 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist offiziell überall erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Mittwoch: Mix aus Sonne und Wolken ⛅️ bei Temperaturen von bis zu 21 Grad

Under The Black Sun Festival 2016 in Bernau – ich war dabei!

Under The Black Sun Festival 

Bernau: Noch bis zum 2.07.2016 findet in Helenenau das jährliche Black Metal Festival statt. Wer es noch nicht erlebt hat, sollte sich einen Besuch gönnen und mal vorbei schauen – DENN, dass sind echt nette Menschen.
 
Zahlreiche internationale Bands treten ganztägig auf und bringen den Platz unter Bäumen zum Glühen.
 
Alle Infos zum Festival und dem Programm findet ihr hier: http://www.utbs-festival.de
 
Anbei meine Eindrücke vom letzten Mal…
 
“ René war tatsächlich das erste Mal in seinem Leben bei einem Black Metal Festival!
 
Da ich am Samstag zwischen zahlreichen anderen Veranstaltungen etwas Zeit hatte, dachte ich mir, spontan das “UNDER THE BLACK SUN“ Open Air in Helenenau zu besuchen.
 
Etwas versteckt im Barnimer Natur-Wald-Idyll schlug ich also als 08/15 Normalo im Black Metal Epizentrum auf.
 
Was war da los in unserem beschaulichen Bernau? Schon auf dem Parkplatz fielen mir etliche Fahrzeuge aus ganz Deutschland und Europa auf. Ein Stück weiter schlenderte ich zwischen Grills, Bierdosen, schlafenden Metal-Fans und Zelten in Richtung Bühne.
 
Durch meine vielleicht etwas auffallende- bzw. nicht den Umständen angepassten Kleidung zog ich zahlreich fragende Blicke auf mich. Unbeirrt davon, ging ich den Weg den ein Mann gehen muss, wenn er irgendwie mit dabei sein möchte. An der Bühne angekommen, warteten schon etliche “Groupies” auf die angekündigte Dark Metal Band. Und dann ging es los! Ein unbeschreibliche- noch nie in meinem Leben wahrgenommene Art der “Musik” und von Menschen erzeugte Laute umhüllten meinen Körper, liessen mich kurz erstarren und die Metal-Groupies völlig ausflippen.
 
Ich war also mittendrin und angekommen. “Under the Black Sun” und under vielen Bäumen und vielen netten Metal-Fans. Meine Schock-Starre schien man mir anzusehen und nach wenigen Minuten wollte man den kleinen Normalo mit Bier (oder sowas ähnliches) etwas lockerer machen und in Stimmung bringen…
 
Das Bier lehnte ich ab und war dennoch beeindruckt von all dem was ich sah und hörte. Ich habe viele nette Menschen getroffen, mich mit einigen unterhalten und war erstaunt, dass solch ein Festival so nett und friedlich in unserer beschaulichen Feldmark ihren Platz findet.
 
Tolle Sache und für mich ein Erlebnis an das ich sicher lange denken werde!
 
René “UNDER THE BLACK SUN” – Zitatende
 
Auch dieses Wochenende werden wir wieder vorbeischauen und Euch berichten…
 
Foto: Bernau LIVE – Archivbild
 

Anzeige
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige
error: Alert: Inhalt ist geschützt !!