Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Erneuerung Kreisverkehr Wandlitz – Umleitungen und Vollsperrung der B273. Beitrag
Covid-19: Infos, Preise und Öffnungszeiten der Bernauer Testzentren. Beitrag
Verkehr: Ab 04. Oktober Sperrung der B2 in Richtung Berlin – Beitrag
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 13. Oktober – Beitrag
Wetter am Donnerstag: Meist sonnig, hier und da ein paar Wölkchen bei bis zu 16 Grad

Wandlitz lädt erneut zu einem offenen Corona-Impftag ein

Info der Gemeinde Wandlitz

Wandlitz / Barnim: Erneut lädt die Gemeinde Wandlitz zu einem offenen Corona-Impftag ein.

Wer mag und möchte und mindestens 18 Jahre alt ist, kann sich am kommenden Samstag, den 17. Juli 2021, mit dem Impfstoff von BioNTech gegen das Coronavirus impfen lassen.

Nach den erfolgreichen Impftagen in Wandlitz am 5. und  19. Juni sowie am 3. Juli laufen derzeit die Vorbereitungen für den nächsten Impftag am Samstag, 17. Juli 2021, auf Hochtouren. Am Samstag, 17. Juli 2021, gibt es noch freie Impftermine für BioNTech.

Anzeige  

Anmeldungen für einen Impftermin sind im Buchungsportal auf der Wandlitzer Internetseite www.wandlitz.de möglich. Dort bekommt man auch die notwendigen Formulare, die man möglichst vorab ausgefüllt mitbringen sollte. Das Impfangebot gilt für alle ab 18 Jahren. Bei großer Nachfrage werden weitere Impftermine frei gegeben. Ort der Impfstation ist wieder die Sporthalle an Grundschule im Ortsteil Wandlitz.

Kurz-entschlossene Impfwillige sind uns natürlich auch willkommen. Allerdings muss unter Umständen Wartezeit einkalkuliert werden, falls der Andrang in dem Moment etwas größer sein sollte. Die notwendigen Formulare bekommt man auf unserer Website unter www.wandlitz.de oder am Eingang zur Turnhalle. Personalausweis, Impfausweis und Krankenversichertenkarte sind ebenfalls mitzubringen.

Verwendete Quellen: Gemeinde Wandlitz

 

Anzeige Highland Blast in Eberswalde
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"