Anzeige  
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur Corona-Verordnung ab 23.01.2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Termine bei der Stadtverwaltung Bernau nur mit hoher Dringlichkeit und vorherigem Termin: 03338 365-0 oder 365-131. Info
Wetter am Wochenende: Wolkig, Schnee oder Schneeregen zwischen -1 und 2 Grad

Mit dichtem Nebel starten wir in den Donnerstag, Moin aus Bernau

Verkehr und Veranstaltungen

Bernau (Barnim): Bevor am kommenden Sonntag der kalendarische Winteranfang beginnt und die Tage wieder länger werden, zeigt sich das Wetter heute noch einmal ziemlich herbstlich.

Mit teils sehr dichtem Nebel starten wir in Bernau und Drumherum in den heutigen Donnerstag. Mit bis zu 10 Grad bleibt es recht mild und trocken. Wir wünschen Euch einen angenehmen Tag und hoffen, dass Ihr gut zur Arbeit gekommen seid.

Anbei einige Verkehrsinfos:

Anzeige  

Berufsverkehr

Lange Staus bildeten sich am Morgen auf der Prenzlauer Promenade. Hier gab es einen Unfall, der inzwischen geräumt ist (08.25 Uhr)

Durch Bernau müsst Ihr ein klein wenig Geduld in der Jahnstraße in Richtung Weissenseeer Straße mitbringen. Es ist aktuell noch recht voll.

Gegen Mittag wird heute die Rüdnitzer Chaussee wieder für den Verkehr freigegeben und der Bau der Querungshilfe in Höhe Netto ist abgeschlossen.

Linienerweiterung BBG Bernau

Mit Beginn des Fahrplanwechsels (15.12.) wird die Stadtlinie 870 erweitert und schließt nun u.a. das Wohngebiet “Panke Bogen” mit ein.

Die Stadtlinie 870 verkehrt dann stündlich von der Carl-Friedrich-Benz-Straße über den S-Bahnhof Bernau zum Ende des Schönfelder Weges. Am S-Bahnhof wird für diese Linie ein neuer Abfahrtspunkt „G“ eingerichtet. Verkehrszeiten sind Montag bis Freitag zwischen 04:00 und 23:00 Uhr und am Wochenende zwischen 06:00 und 24:00 Uhr. (Info)

Rüdnitz / Lobetal K6005

Auf Umwege müssen sich Verkehrsteilnehmer einstellen, die von Rüdnitz nach Lobetal oder von Lobetal nach Rüdnitz wollen. Seit Mittwoch, den 20. November 2019, wird die Verbindungsstraße zwischen den beiden Ortschaften grundhaft saniert. Dazu muss die Straße aus Gründen des Arbeitsschutzes voll gesperrt werden. Der Bauzeitraum ist bis zum Dezember 2020 geplant.

Bau der Mittelinsel Rüdnitzer Chaussee

Für die etwa 3-monatige Bauzeit muss der Bereich zwischen der Einmündung der Sachtelebenstraße und der Ampelkreuzung Rüdnitzer Chaussee/Jahnstraße bis einschließlich 19.12. voll gesperrt werden.

Sperrung Schönerlinder Straße bis 20.12.

Im Zuge des weiteren Ausbaus der Bundesstraße 109 (Schönelinder Straße) wird in der derzeitigen Bauphase der Abschnitt zwischen der südlichen und nördlichen Auf-/ und Abfahrt der AS Schönerlinder Straße erneuert.
Es handelt sich um den Bau von Fuß- und Radwegen in dem Bereich über der A114.

Die neue Sperrung betrifft sowohl das Teilstück der Bundesstraße 109 als auch die komplette AS Schönerlinder Straße. Die Sperrung der AS Schönerlinder Straße erfolgt am Donnerstag, 05.12.2019 und wird voraussichtlich bis 20.12.2019 andauern. Da sowohl die Absperrungen auf der Autobahn als auch die Umleitungsstrecken eingerichtet werden müssen, werden die Absicherungsarbeiten über den ganzen Tag erfolgen.

Der Fuß- und Radverkehr ist von der Sperrung nicht betroffen. Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert. Quelle: VIZ Berlin – Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz (SenUVK)

Fahrplanwechsel bei der S-Bahn

Auch wenn im neuem Fahrplanjahr das bestehende Angebot im S-Bahnverkehr weitgehend fortgeführt wird, ergeben sich mit dem Fahrplanwechsel am 15. Dezember Neuigkeiten für Berliner und Brandenburger Fahrgäste: Auf einigen stark nachgefragten Linien wird das Platzangebot weiter erhöht. Bei der S3 sorgt ein neues Express-Konzept für eine Taktverdichtung. Die neuen Fahrpläne sind bereits in der elektronischen Fahrplanauskunft abrufbar. Quelle und Infos.

Städtische Hinweise

Am 27. Dezember keine Sprechstunde im Standesamt

Am Freitag, dem 27. Dezember, muss die Sprechstunde im Bernauer Standesamt ausfallen. Die Stadtverwaltung bittet dafür um Verständnis.

Die Sprechzeiten des Standesamtes in der Zepernicker Chaussee 45 sind ansonsten dienstags von 8.30 bis 12 Uhr und 13 bis 17.30 Uhr, donnerstags von 8.30 Uhr bis 15.30 Uhr sowie freitags von 9 bis 12 Uhr.

Bibliotheken am Jahresende zu

Die Bernauer Stadtbibliothek in der Breitscheidstraße 43 b (auf dem Kulturhof) und die Bibliothek Schönow in der Schönerlinder Straße 25 a bleiben vom 23. Dezember bis zum 1. Januar geschlossen.

Geöffnet ist die Stadtbibliothek Bernau ab 2. Januar wieder montags und donnerstags von 10 bis 18 Uhr, dienstags von 10 bis 19 Uhr, freitags von 10 bis 16 Uhr und samstags von 10 bis 12 Uhr.

Die Bibliothek Schönow ist montags von 13 bis 16 Uhr, dienstags von 10 bis 12 und 14 bis 19 Uhr sowie donnerstags von 10 bis 12 und 14 bis 18 Uhr geöffnet.

Veranstaltungen

Keine Veranstaltung gefunden

 

Anzeige Stellenangebot Seniorendomizil Bernau

Ähnliche Beiträge

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"