Anzeige  

Kanga: Mit dem Baby vorm Bauch für einen guten Zweck!

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Reisen: Der “Kleine Grenzverkehr” nach Polen ist nun ohne Quarantänepflicht erlaubt. Beitrag
Verkehrshinweis: Vollsperrung der L200, AS Bernau Süd und Weißenseer Straße ab Samstag, 24.10., 09 Uhr aufgehoben. Beitrag
Auf ins Neue Rathaus: Infos, Bilder und Videos zur Eröffnung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 21.10. im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Wochenende: Oftmals sonnig, kein Regen, Temperaturen von bis zu 16 Grad

Flashmob zu Gunsten der SOS-Kinderdörfer

Bernau – Berlin: Am vergangenen Samstag trafen sich mehr als 100 Kangamamas und ihre Trainer vor dem Brandenburger Tor um Spenden für die SOS Kinderdörfer zu sammeln.

Währen auf der Rückseite des Tores die Vorbereitungen zur Fanmeile liefen, tanzten auf dem Pariser Platz, Mütter und alle Kangatrainer aus Berlin und Brandenburg- darunter Claudia Noack und Julia Fritzen (Kangatraining für Bernau, Wandlitz, Eberswalde)

Anzeige  

Mit diesen und weiteren Aktionen wurden bereits über 10.000 Euro an Spenden ertanzt!

Info: Sport für Mutter und Kind in Bernau!

Nach einer Schwangerschaft muss Muskulatur meist erst wieder aufgebaut werden: Doch was schont den Beckenboden? Welche Bewegungen sollte man vermeiden? Wie lassen sich Workout und Kuschelzeit bestmöglich miteinander verbinden? Die Antwort lautet: „Kanga“!

„Kanga“-Training stärkt die Tiefenmuskulatur, verbessert die Haltung und verhilft Mutter und Kind zu einem idealen Köpergefühl.

Wer es gern einmal ausprobieren möchte, finden unter folgendem Link alle Informationen und Kontaktmöglichkeiten.

http://www.kangatraining.de/Trainer/Claudia%20Noack/855/2/Trainer

Infos und Foto via: Julia Fritzen

 

Stellenangebote Bernau LIVE
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.