Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Sperrung der Autobahnbrücke Bernau Nord aufgehoben
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 16. September – Beitrag
Wetter am Montag: Meist dicke Wolken, später Regen möglich bei bis zu 21 Grad

Gewitter brachte ein klein wenig Abkühlung, Moin aus Bernau

Euch einen schönen Donnerstag

Bernau (Barnim): Regen und Unwetter haben sich verzogen und wir erwarten heute mit bis zu 26 Grad einen nicht ganz so heissen Donnerstag in unserer Region.

Während es in Berlin z.B. gestern Abend noch einmal richtig krachte, so blieb es in Bernau und Drumherum relativ entspannt. Zwar mussten die Feuerwehren auch im Niederbarnim einige Male ausrücken, jedoch blieb es hier meist bei herabfallenden Ästen oder Baumsperren.

Im Strandbad Wukensee drohte eine große Birke auf den dortigen Imbiss zu fallen, in Basdorf fiel ein Baum auf einen PKW und in Ahrensfelde wurde ein Haus durch einen umstürzenden Baum beschädigt. Große Regenmengen wie in der Nacht zuvor bleiben aus. Hier mussten in der Nacht zu Mittwoch zahlreiche Keller ausgepumpt werden.

Anzeige  

Verkehr

Wie wir gestern bereits informierten, konnte der Schaden an der Brücke in Zepernick beseitigt werden. Die S2 fährt wieder ohne Umsteigen in Buch durch.

Wegen der Entschärfung einer Fliegerbombe in Oranienburg muss der Zugverkehr der Linie S1 in der Zeit von ca. 08:00 – 16:00 Uhr, zwischen Birkenwerder und Oranienburg unterbrochen und ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet werden. Infos.

S2: Wegen einer witterungsbedingten Störung (Blitzeinschlag) in Marienfelde kann der 10-Minuten-Takt auf der Linie S2 nur zwischen Buch – Potsdamer Platz angeboten werden.

Im Ortsteil Birkenhöhe beginnt die Firma Berger Bau am 11. Juni mit der „erweiterten Straßenunterhaltung“. Hier kann es zu Behinderungen kommen.

Aufgrund des ab morgen stattfindenden Hussitenfest 2019 kommt es zu erheblichen Einschränkungen in der Bernauer Innenstadt. Alle Infos.

Veranstaltungen / Termine

„Tanzen hält die Seele jung“

Nach dem großen Erfolg des ersten Tanz Cafés, veranstaltet das Seniorenzentrum “Regine Hildebrandt” am 13.06.2019 ein Tanzcafé für rüstige, tanzfreudige Bernauer Senioren sowie für Mieter und Bewohner der Einrichtung. Mit Kaffee, Kuchen und einem Glas Sekt kann ab 14.30  bis 17:00 Uhr das Tanzbein geschwungen werden.

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"