Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 03. Juni 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis:Bernauer Stadtverwaltung wieder im Regelbetrieb. Beitrag
Wetter am Wochenende: Samstag bewölkt und etwas Regen, Sonntag sonniger bei bis zu 22 Grad

Dietmar Woidke gegen weitere Maßnahmen oder gar Ausgangssperre

Kurzinfo

Bernau (Barnim): Um 14 Uhr gab Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke eine Pressekonferenz zur Corona-Lage im Land Brandenburg.

Das Land Brandenburg sieht sich demnach im Augenblick gut aufgestellt und und Woidke betonte, dass die bisherigen Maßnahmen zum Schutz vor einer weiteren Ausdehnung des Coronavirus fruchten. Daher sei es im Augenblick nicht erforderlich, weitere Maßnahmen, insbesondere auch eine Ausgangssperre, zu verhängen.

Weiterhin bedankte sich der Ministerpräsident bei allen Menschen, die in der jetzigen Lage für andere da sind und dabei helfen, die jetzige Situation bestmöglich zu meistern.

Anzeige WOBAU Bernau

Woidke sicherte zudem zu, dass das Land Brandenburg hinter allen Unternehmen stehen werde, die in dieser schwierigen Situation Hilfe benötigen.

Vorerst bis zum kommenden Sonntag, will das Land Brandenburg die Lage weiter beobachten und je nach Situation, erneut über mögliche Verordnungen oder Einschränkungen entscheiden. Hier soll es mit allen MinisterInnen und Bundeskanzlerin Angela Merkel eine Telefonkonferenz geben.

Anbei der LIVE Stream der Staatskanzlei Brandenburg

 

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"