Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Sperrung der Autobahnbrücke Bernau Nord in Richtung Innenstadt bis 24.10.
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 16. September – Beitrag
Wetter am Donnerstag: Nach Morgennebel meist bewölkt, am späten Nachmittag etwas Regen bei bis zu 19 Grad

Die Stadtwerke Bernau erweitern ihre technische Servicezeiten

Info der Stadtwerke Bernau

Bernau (Barnim): Die Stadtwerke Bernau haben ihre Servicezeiten im technischen Bereich verlängert.

Die Mitarbeiter sind nun neben dienstags auch mittwochs länger unterwegs: von 6.30 bis 18 Uhr statt bisher von 7.30 bis 16 Uhr, kann man Termine zum Zählertausch oder Hausanschluss und Co. wahrnehmen.

Wer zum Beispiel einen Energie-Anschluss für sein Haus braucht oder einen neuen Zähler, wendet sich an die Stadtwerke Bernau. Dort kümmern sich 45 Mitarbeiter aus dem Technischen Service um alle Belange im Netzgebiet.

Anzeige  

Zu ihren Aufgaben zählen unter anderem Zählerwechsel und -einbau sowie die Wartung der Hausanschlüsse für Strom, Gas, Fernwärme und Wasser ‒ letzteres im Auftrag des örtlichen Wasserverbands. Weil immer mehr Bernauer Termine auch nach ihrem Feierabend vereinbaren möchten, haben die Stadtwerke Bernau die technischen Servicezeiten ausgeweitet.

Die Mitarbeiter sind nun neben dienstags auch mittwochs länger unterwegs: von 6.30 bis 18 Uhr statt bisher von 7.30 bis 16 Uhr. Möglich machen das auch verbesserte interne Prozesse. „Wir kümmern uns als Netzbetreiber um alle Hausanschlüsse und Zähler in Bernau und den Ortsteilen. Gerade weil Verbraucher ihren Netzbetreiber nicht frei wählen können, ist es uns wichtig, dass sie mit uns und unserer Leistung zufrieden sind“, sagt Jürgen Alscher, Bereichsleiter Technik, und fügt an: „Deshalb arbeiten wir kontinuierlich an einem verbesserten Service.“

Wer Fragen zum Zählerwechsel oder zum Hausanschluss hat oder einen Termin vereinbaren möchte, wendet sich einfach an den Kundenservice der Stadtwerke unter 03338 61-399.

Info der Stadtwerke Bernau.

Anzeige Dr. Sabine Buder Tierarztpraxis
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"