Anzeige  

Aktuell: Schwerer Verkehrsunfall A11 – AS Bernau Nord

Sachstand 14.45 Uhr

 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Corona: Testpflicht für Reiserückkehrer gilt ab 1. August – mehr
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 16. Juni 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
 Covid 19: Neue Corona-Umgangsverordnung ab 01. August – Beitrag
Wetter am Wochenende: Meist sonnig mit einigen Wolken bei bis zu 23 Grad

Bernau (Barnim): Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es vor wenigen Minuten (14:45) auf der A11 in Höhe der Anschlussstelle Bernau Nord.

Im Augenblick sind Rettungskräfte, Feuerwehr und ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Die Autobahnauf- und abfahrt Bernau Nord ist zur Zeit voll gesperrt.

Anzeige  

Nachtrag: Nach ersten Erkenntnissen, überschlug sich aus bisher unbekannter Ursache ein PKW an der Autobahn-Anschlussstelle Bernau Nord. Hierbei wurde eine männliche Person schwer verletzt. Die Feuerwehr Bernau, Löschzug Stadt, war mit 11 KammeradInnen vor Ort. Der Bereich blieb für Rettungsmaßnahmen bis etwa 15.30 Uhr voll gesperrt.

Aktuell: Schwerer Verkehrsunfall A11 - AS Bernau Nord
Foto: Bernau LIVE

Anzeige Bahnhofs-Passage Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"