Anzeige Eisbahn im Holland-Park
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
ÖPNV: Streik am Freitag, dem 01.03.2024 bei der Barnimer Busgesellschaft (BBG). Infos.
Verkehr Bernau: Parkhaus Ladeburger Chaussee hat eröffnet. Kostenfrei parken bis Ende März 2024. Info
Wetter am Donnerstag: Frost am Morgen, ansonsten viel Sonne bei bis zu 9 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Freikarten: Bunkerführung im ehem. Orga- und Rechenzentrum der NVA

Führungen am 14./15. Oktober 2017

Willkommen zum Oster Kloster Fest

Bernau (Garzau): Im Rahmen der Barnimer Bunkertour findet am kommenden Wochenende, Samstag und Sonntag, die letzte Bunkerführung in diesem Jahr statt.

Wir laden Euch herzlich ein, einen der am besten erhaltenen Atombunker aus den Zeiten des Kalten Krieges zu besuchen. Die fast vollständig erhaltene Bauwerks- und Schutztechnik erlaubt einen interessanten Einblick in die Funktionsweise des Spezialbauwerks.

Anzeige
Holland-Park - Bild kann nicht geladen werden.  

Der Atombunker – Objektbezeichnung 05/206 – wurde von 1972 bis 1975 vom Ministerium für Nationale Verteidigung (MfNV) als Organisations- und Rechenzentrum (ORZ) der Nationalen Volksarmee der DDR gebaut. Der oberirdische Gebäudekomplex bestand im wesentlichen aus dem Stabsgebäude mit Küchentrakt und Spreisesaal sowie dem Wachgebäude. Das Herz der Anlage jedoch lag 17 m unter der Erdoberfläche.

Die Bunkeranlage in Garzau bei Strausberg ist am kommenden Wochenende, den 14./15. Oktober für Interessenten der jüngeren Militärgeschichte geöffnet. Die Anlage ist sehr gut erhalten und mit Originaltechnik bestückt. Vandalismus fand dort nicht statt. Die Führungen finden zwischen 9 und 16 Uhr statt.

Bunkeranlage Garzau
Foto: Veranstalter / Hans-Jürgen Herget

Vor dem Gang durch die Anlage gibt es eine Einweisung zur Geschichte und Technik. Besucher sollten festes Schuhwerk, warme Kleidung (Temperaturen im Bauwerk bei etwa 8 C) und bei Bedarf eine Taschenlampe mitbringen. Im Bunker ist Licht vorhanden. Eine Gulaschkanone steht bereit.

Anzeige
Holland-Park - Bild kann nicht geladen werden.  

Die Führungen sind auch für Kinder in Begleitung geeignet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kosten: 10 Euro/ Kinder bis 14 Jahre 5 Euro. Die Anfahrt ist ausgeschildert (blaue Schrift Bunker).
Anfahrt Garzau: 15345 Garzau, Gladowshöher Str. 3.

Freikarten

Unter allen Bernau LIVE LeserInnen verlosen wir 2×2 Freikarten für das kommende Wochenende. Um mitzumachen, sendet uns bitte bis Donnerstagabend, dem 12. Oktober – 18 Uhr, eine WhatsApp an 0170 5898858 mit dem Inhalt „Garzau“ (unbedingt angeben) und den Tag an dem Ihr hin wollt (Samstag oder Sonntag)

Unter allen Nachrichten ziehen wir die Gewinner. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden schriftlich von uns benachrichtigt (WhatsApp)

Infos: www.ddr-bunker.de oder auf der Seite des Bunker Garzau

Anzeige Ladies Night im Haus Schwärzetal
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content