Anzeige  

Freikarten: Bunkerführung im ehem. Orga- und Rechenzentrum der NVA

Führungen am 14./15. Oktober 2017

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehrshinweis: Vollsperrung der L200, AS Bernau Süd und Weißenseer Straße ab 19.10. – Beitrag
Auf ins Neue Rathaus: Infos, Bilder und Videos zur Eröffnung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 21.10. im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Mittwoch: Bis zum Mittag Regen, später trocken bei bis zu 15 Grad

Bernau (Garzau): Im Rahmen der Barnimer Bunkertour findet am kommenden Wochenende, Samstag und Sonntag, die letzte Bunkerführung in diesem Jahr statt.

Wir laden Euch herzlich ein, einen der am besten erhaltenen Atombunker aus den Zeiten des Kalten Krieges zu besuchen. Die fast vollständig erhaltene Bauwerks- und Schutztechnik erlaubt einen interessanten Einblick in die Funktionsweise des Spezialbauwerks.

Anzeige  

Der Atombunker – Objektbezeichnung 05/206 – wurde von 1972 bis 1975 vom Ministerium für Nationale Verteidigung (MfNV) als Organisations- und Rechenzentrum (ORZ) der Nationalen Volksarmee der DDR gebaut. Der oberirdische Gebäudekomplex bestand im wesentlichen aus dem Stabsgebäude mit Küchentrakt und Spreisesaal sowie dem Wachgebäude. Das Herz der Anlage jedoch lag 17 m unter der Erdoberfläche.

Die Bunkeranlage in Garzau bei Strausberg ist am kommenden Wochenende, den 14./15. Oktober für Interessenten der jüngeren Militärgeschichte geöffnet. Die Anlage ist sehr gut erhalten und mit Originaltechnik bestückt. Vandalismus fand dort nicht statt. Die Führungen finden zwischen 9 und 16 Uhr statt.

Bunkeranlage Garzau
Foto: Veranstalter / Hans-Jürgen Herget

Vor dem Gang durch die Anlage gibt es eine Einweisung zur Geschichte und Technik. Besucher sollten festes Schuhwerk, warme Kleidung (Temperaturen im Bauwerk bei etwa 8 C) und bei Bedarf eine Taschenlampe mitbringen. Im Bunker ist Licht vorhanden. Eine Gulaschkanone steht bereit.

Die Führungen sind auch für Kinder in Begleitung geeignet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kosten: 10 Euro/ Kinder bis 14 Jahre 5 Euro. Die Anfahrt ist ausgeschildert (blaue Schrift Bunker).
Anfahrt Garzau: 15345 Garzau, Gladowshöher Str. 3.

Freikarten

Unter allen Bernau LIVE LeserInnen verlosen wir 2×2 Freikarten für das kommende Wochenende. Um mitzumachen, sendet uns bitte bis Donnerstagabend, dem 12. Oktober – 18 Uhr, eine WhatsApp an 0170 5898858 mit dem Inhalt “Garzau” (unbedingt angeben) und den Tag an dem Ihr hin wollt (Samstag oder Sonntag)

Unter allen Nachrichten ziehen wir die Gewinner. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden schriftlich von uns benachrichtigt (WhatsApp)

Infos: www.ddr-bunker.de oder auf der Seite des Bunker Garzau

Stellenangebote Bernau LIVE
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.