Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid19 Inzidenz: Landkreis Barnim 654,4 ↑ (+331) RKI 18.01.22
Corona: Infos und Öffnungszeiten der Corona-Test- und Impfzentren – Beitrag
Covid19: Erweiterte Corona-Umgangsverordnung ab 17.01.22 – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke – Beitrag
Wetter am Dienstag: Nach einer frostigen Nacht meist sonnig bei bis zu 4 Grad

Bernau: Fußgängerüberweg in Friedenstal fertiggestellt

Verkehrssicherheit

Bernau / Barnim: Seit vergangenen Montag sorgt ein neuer Fußgängerüberweg an der Elbestraße für mehr Verkehrssicherheit.

Etwa 55.000 Euro investierte die Stadt Bernau im Bereich der vielbefahrenen Elbestraße / Newastraße und Spreeallee.  Errichtet wurde der neue Fußgängerüberweg im Bernauer Ortsteil Friedenstal von der Firma ENGRON aus Bad Freienwalde.

Anzeige  

Neben der Aufbringung der Markierung auf die Fahrbahn wurden Bordabsenkungen angepasst sowie Schutzgeländer und Verkehrsschilder aufgestellt. Zudem erhielt der Fußgängerüberweg eine Beleuchtung.

Neben Anwohnerinnen und Anwohner hatten sich unter anderem BVB / Freie Wähler für die Errichtung eines Fußgängerüberweges in diesem Bereich eingesetzt – Letzte forderten zudem eine Ampelanlage.

Mit dem Fußgängerüberweg sollen vor allem Schülerinnen und Schüler sowie ältere Menschen etwas besser beim Überqueren der Elbestraße geschützt werden. Die Bauarbeiten hierzu sollten ursprünglich im Februar 2021 beginnen, haben sich aber aus uns nicht bekannten Gründen, etwas verschoben.

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
error: Alert: Inhalt ist geschützt !!