Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Veranstaltung: Bernauer Weihnachtsmarkt von 02.-11. Dezember – Lichterglanz ab 02.12.
Aktuelle Verkehrshinweise: Montag bis Freitag in unseren Morgenbeiträgen
Wetter am Mittwoch: Ein bisschen so wie gestern: Dichte Wolken, etwas Regen bei bis zu 2 Grad

Zwischenbericht zum heutigen Nahverkehrsstreik – ab etwa 15.30 Uhr soll alles wieder planmäßig fahren –

bus%2Bbernau%2Blive%2B

Noch bis 15 Uhr soll der Nahverkehr im Barnim und Brandenburg bestreikt werden. Hintergrund ist ein Warnstreik der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi bei dem es um Lohnerhöhungen für die Fahrer im Nahverkehr geht.

Wir haben mit Herrn Frank Wruck – Geschäftsführer der BBG Eberswalde gesprochen. Er erklärte uns, dass selbst er erst am gestrigen Abend vom Streik erfahren habe und so eine schnellere Information für alle Fahrgäste fast unmöglich war.

Anzeige Weihnachtsbäume - Gärtnerei Schubert Grüntal

Auf den 3 Betriebshöfen in Bernau, Eberswalde und Bad Freienwalde streiken zur Zeit etwa 75% der etwa 240 Mitarbeiter. Insgesamt stehen im Augenblick 110 Busse, davon im 80 Barnim und 40 Busse in Bernau still. Beauftragte Subunternehmer versuchen in unregelmäßigen Abständen den Linienverkehr auf den Hauptverkehrslinien aufrecht zu erhalten.

Nachdem die erste Verhandlungsrunde am vergangenen Freitag scheiterte, findet die nächste Verhandlungsrunde zwischen Verdi und dem kommunalen Arbeitgeberverband Brandenburg am 16. 03. 2015 statt.

Bis dahin können Streiks nicht ausgeschlossen werden.

Trotz Bemühungen unsererseits war Verdi für ein Gespräch leider nicht zu erreichen.

#Bernau #Barnim #Streik #verdi #BBG #Barnimer_Bus_Gesellschaft #Bernau_LIVE

Anzeige Juwelier Gold Engel Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Unkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir zum Teil in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.