Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Sperrung der Autobahnbrücke Bernau Nord in Richtung Innenstadt bis zum 17.09.
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 16. September – Beitrag
Wetter am Donnerstag: Meist stark bewölkt, kaum Regen bei bis zu bei bis zu 18 Grad

Wandlitz/Bernau: Geflügeltransporter verunfallt – Starke Behinderungen im Berufsverkehr…

1011313 544288845609109 920241314 n+(1)+(1)
Auf der BAB 11 kam es am frühen Morgen des 26.08.2013 zu einem schweren Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden.

Der 41-jährige Fahrer eines Geflügeltransporters war auf der Autobahn in Richtung Berlin unterwegs gewesen, als er aus noch unbekannter Ursache gegen 00:15 Uhr zwischen Wandlitz und Bernau Nord ausgangs einer Linkskurve geradeaus weiterfuhr.

Anzeige  

Daraufhin kam er von der Fahrbahn ab und fuhr einen Abhang hinunter. Letztlich landete er rund acht Meter von der Fahrbahn entfernt auf der Beifahrerseite in einem Graben. Reichte es anfangs noch, ausschließlich den rechten Fahrstreifen zu sperren, musste ab 04:00 Uhr zur Bergung von Fahrzeug und Ladung die gesamte Autobahn in Fahrtrichtung Berlin gesperrt werden.

Es kam zu Stauerscheinungen, die rund drei Kilometer in der Spitzenzeit ausmachten. Der Verkehr wurde an der Anschlussstelle Wandlitz abgeleitet.

Eine erhebliche Anzahl der rund 9.000 Tiere verendete in Folge des Unfalls. Das Veterinäramt Lichterfelde ist eingeschaltet. Der Sachschaden wird auf rund 300.000 Euro geschätzt.

Die Sperrung dauerte bis zum späten Nachmittag.

(via Polizei Brandenburg)

Anzeige Dr. Sabine Buder Tierarztpraxis
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"