Anzeige  

Virtueller Stadtführer jetzt auch in Bernau

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Unfall 16:35 Uhr: Zwischen Willmersdorf und Schönfeld kam es auf der L236 zu einem Unfall – Vorsicht!
Verkehrshinweis: Vollsperrung der L200, AS Bernau Süd und Weißenseer Straße ab 19.10. – Beitrag
Auf ins Neue Rathaus: Infos, Bilder und Videos zur Eröffnung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 21.10. im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Freitag: Anfangs teils sonnig, später Wolken und Regen bei bis zu 17 Grad
QR Code

Bernau-Besucher können dank virtuellem Stadtführer ihren touristischen Rundgang jetzt individuell gestalten. Seit Kurzem sind die Informationstafeln an den Sehenswürdigkeiten der Stadt mit QR-Codes ausgerüstet.

Diese können mit einem internetfähigen Smartphone und einer speziellen App gescannt und damit genutzt werden.

Anzeige  

Die charakteristischen schwarz-weißen Mosaike verweisen auf internetbasierte Informationen zu den jeweiligen Sehenswürdigkeiten, auch in den Sprachen Englisch, Französisch und Pol-nisch.

Außer den diversen Texten, die die Tourist-Information für Besucherinnen und Besucher Bernaus zur Verfügung stellt, ist auf der Zielseite eine Karte hinterlegt, auf der weitere Sehenswürdigkeiten markiert sind. „Jeder kann so seine individuelle Stadtführung gestalten und das Tempo sowie die Route selbst bestimmen“, freut sich Josephine Przyborowski, Projektverantwortliche aus der Bernauer Tourist-Information.

Mit der innovativen Stadtführung sollen mehr Besucher in die Stadt gelockt werden: „Gerade im Bereich Tourismus sind neue Medien sehr gefragt, um auch jüngere Leute anzusprechen. Deshalb haben wir im letzten Jahr an einer bundesweiten Verlosung der Firma ‚Denkende Portale‘ teilgenommen. Dabei konnte man eines von 20 begehrten Stadt- und Regionsführern gewinnen, die das technische Gerüst für das neue Angebot darstellen“, so Monika Müller, Chefin der Bernauer Tourist-Information. Aus über 500 Teilnehmern  wurde unter anderem die Stadt Bernau bei Berlin als Gewinnerin ausgelost.

Foto: Josephine Przyborowski von der Bernauer Tourist-Information bringt einen der insgesamt 22 neuen QR-Codes an. / Pressestelle Bernau

Stellenangebote Bernau LIVE
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.