Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Sperrung der Autobahnbrücke Bernau Nord in Richtung Innenstadt bis 24.10.
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 16. September – Beitrag
Wetter am Dienstag: Meist bewölkt, am Abend Regen möglich bei bis zu 15 Grad

Video-Nachtrag zum gestrigen „Blitzmarathon“ im Raum Bernau

11.10

Anbei noch ein kleiner Videonachtrag zum gestrigen Kontroll-Grosseinsatz im Raum Bernau.

So oder ähnlich wie hier in Bernau wurde am gestrigen Donnerstag an etwa 400 Kontrollorten im Land Brandenburg die Geschwindigkeit gemessen.

Hierzu waren allein in Brandenburg ca. 570 Polizisten 24 Stunden im Einsatz. 

Deutschlandweit haben 14 700 Polizisten an 8600 Kontrollstellen gemessen, geblitzt und fotografiert.

Ziel war es, die Hauptunfallursache Geschwindigkeit verstärkt in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken und Autofahrern möglichst in persönlichen Gesprächen das hohe Gefahrenpotential überhöhter Geschwindigkeit zu verdeutlichen.

Anzeige  

„Durch eine breite Transparenz wollen wir allen Verkehrs-teilnehmern klar machen, dass es bei den Verkehrskontrollen ausschließlich um Sicherheit geht“, so Polizeioberrat Ingolf Niesler – Leiter der Brandenburger Verkehrspolizei.

Durch die mediale Ankündigung der Kontrollstellen sollte auch gezeigt werden, dass es der Polizei hierbei nicht um „Abzocke“ geht.

An den Folgen unangepasster Geschwindigkeit starben auf Brandenburgs Straßen im vergangenen Jahr 54 Personen- 1696 wurden verletzt!

Die Mehrheit aller Autofahrer im Raum Bernau passte ihre Fahrweise der vorgeschriebenen Geschwindigkeit an und verhielt sich nahezu vorbildlich. 

Video: www.Facebook.com/BernauLIVE (auch ohne Anmeldung) oder auf unserer Homepage.

Fotos auch auf unserer Homepage www.Bernau-LIVE.de

Anzeige Dr. Sabine Buder Tierarztpraxis
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"